logo

Die Neue ist da

Das bietet die aktuelle Print-Ausgabe von «Die Ostschweiz»

Ende Juni erscheint das neuste Print-Magazin von «Die Ostschweiz». Hier erfahren Sie, was Sie verpassen, wenn Sie noch nicht zu den Abonnentinnen und Abonnenten gehören.

Die Ostschweiz am 25. Juni 2021

Als «verrückt» kann man derzeit ja so einiges bezeichnen. Wir erleben auch wirklich gerade «verrückte» Zeiten. Allerdings halten wir unsere Printausgabe auch dieses Mal möglichst Corona-frei, weshalb wir uns beim Schwerpunktthema «Verrückt!» auf ganz andere Aspekte stürzen.

In erster Linie sind es aussergewöhnliche Lebensentwürfe und Geschichten von Menschen, die etwas Spezielles gewagt haben.

Und das bieten wir den Leserinnen und Lesern konkret:

  • Zwei Brüder auf Achse: Wie Bruno und Josef Jäger die Transportbranche revolutionieren.

  • Der ehemalige IHK-Direktor Kurt Weigelt fordert in seinem Kommentar: «Denkt liberale Konzepte neu.»

  • Wieso Musikerin Anna Lena Horber der Schweiz den Rücken kehrte.

  • Die Gruppe «Schräge Vögel»: Die Bühne als Zufluchtsort?

  • Was Clown-Theater mit politischer Arbeit zu tun hat.

  • «Der gehört nach Wil!» – Die Psychiatrie im Wandel.

  • Jungunternehmerin Jenny Bösch: Gestochene Erlebnisse.

  • Verrückt? So hüpft man sich fit.

Ausserdem:

  • Peder Koch über Egoismus und Sehnsüchte.

  • Drei Tourismusdirektoren über die jüngsten Entwicklungen.

  • Daniel Oswald, Volt Events: Die Ruhe vor dem Sturm?

  • Wie eine Gruppe das Fürstentum nachhaltig entwickeln will.

  • Olivier Künzler: «Als Schweizer ist man hier Ausländer.»

Das uns noch vieles mehr haben wir erneut in 76 attraktive Magazinseiten verpackt.

Wer «Die Ostschweiz» ebenfalls in seinem Briefkasten möchte, kann sich hier über die Abomöglichkeiten informieren.

WERBUNG
Referendum Medien

Print 08
Stölzle /  Brányik
Autor/in
Die Ostschweiz

Die neue Publikation für die Kantone SG, TG, AR und AI ging Ende April 2018 online. Sie vermittelt Stimmungen und Meinungen aus der Region.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.