logo

Kolumne

Das lange Warten hat ein Ende

Lange ist es her. Fast ein ganzes Jahr ist vergangen, seit ich am 9. August 2020 das allerletzte Mal live vor Menschen spielte. Im Sens Lake am Vierwaldstättersee bei Sonnenuntergang. Es war traumhaft.

Tanja La Croix am 02. Juli 2021

Die Partygäste waren ausgelassen, tanzfreudig und glücklich. Obschon sie bei gefühlten 40 Grad schwitzen, haben sie sich schon fast in einem Trance-ähnlichen Zustand meiner Musik komplett hingegeben.

Wir haben die Liebe und das Leben zelebriert und waren dankbar, ein paar wenige Stunden den Alltagstress zu vergessen und einfach nur zu tanzen. Denn tanzen befreit!

Music is the medicine of mind

Während der Corona-Zeit ist mir leider nichts anderes übriggeblieben, als via Live-Stream für meine Fans aufzulegen. Klar hat sie das auch erfreut. Und der eine oder andere hat auch im Wohnzimmer, auf dem Boot oder beim BBQ mit Freunden im Garten zu meinen Beats gefeiert und getanzt.

Nur ist das bei Weitem nicht dasselbe. Ich möchte die Leute spüren. Ich möchte ihre Gesichter sehen, wenn sie strahlen. Ich möchte die Energie, die ich in mir trage und die Passion, die ich für die Musik besitze auf sie projizieren.

Musik & tanzen löst mich aus allen Verstrickungen und schenkt meiner Seele einen Augenblick vollkommener Freiheit

Nun, um das Glück der Gäste bin ich sehr bemüht. Ich darf ihnen mit meiner Musik genau dieses Gefühl der Sorglosigkeit vermitteln. Mein grösstes Geschenk als DJ und Musikerin sind genau diese Momente, die auch mir Kraft geben und meinen Job wertvoll machen.

In den vergangenen Monaten ohne Auftritte habe ich mich vermehrt in der Malerei kreativ ausgedrückt und die Zeit genutzt, mich beruflich wie persönlich weiterzuentwickeln.

Ich habe die Wochen, gar Monate, sehr effizient gearbeitet, mich umstrukturiert und auch musikalisch für die nächsten Auftritte vorbereitet.

Kürzlich war es dann soweit und ich durfte für eine Immobilien-Firma zum ersten Mal nach dieser langen Zeit wieder auftreten.

Zu Gunsten der «Kidz Planet Organisation» wurde zum 10. Mal die Golf Trophy durchgeführt und ich sorgte für die musikalische Unterhaltung.

Vor dem Auftritt war ich sehr nervös und wusste nicht, wie die Gäste wohl auf meinen Auftritt reagieren würden.

Werden sie zurückhaltend reagieren, gar von der Musik gestresst sein? Nein! Es war ein regelgerechtes Aufschnaufen – ein tiefes, erlöstes Aufatmen.

Ich war erleichtert.

Vorsichtig habe ich sie aus dem «Winterschlaf» geholt und dann mit 60er-, 70er- und 80er-Remixes und viel sommerlichem Sound, mit viel Lebensfreude und Emotionen auf meine Reise mitgenommen.

Für einige tanzfreudige Gäste war es schon sehr verlockend, aufzustehen und das Tanzbein zu schwingen. Im Sitzen tanzt es sich eben schwierig.

Nach dem Auftritt hat mich die Glückseligkeit überkommen und ich war erfüllt von grosser Dankbarkeit. Dieses Gefühl habe ich wieder zurückgewonnen. Schön, dass es wieder ein Miteinander gibt.

Danke, wir zelebrieren wieder!

WERBUNG
Ostschweiz unterstützen

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Tanja La Croix

Tanja La Croix (*1982) heisst Tanja Wettach und ist DJ, Produzentin, Content Creator, Event Manager und Brand Ambassador. Sie stammt aus St.Gallen.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.