logo

azado St. Gallen

Genussmomente gewürzt mit spannenden Guest-Speakern

Der erste azado Event im neuen Showroom stand ganz unter dem Motto, das Leben und seine Genussmomente zu zelebrieren. Während die azado Grills auf Temperatur gebracht wurden, starteten die Gäste mit einem Champagner-Apéro und kulinarischen Glustigmachern in einen spannenden Abend.

Die Ostschweiz am 02. September 2021

Einen ersten Happen Unterhaltung lieferte der Gastreferent Werner Tschan, Verwaltungsratspräsident und CEO der St.Galler Galifa Holding AG. Er erzählte mit viel Esprit Anekdoten aus seinem bewegten und langjährigen Unternehmerleben und sorgte dabei für einige Schmunzler. Als Brücke zu azado brachte er die exzellente Schweizer Qualität und Perfektion, Innovationsgeist und absolute Leidenschaft ins Spiel, die bei den massgefertigten Premium Comfortlinsen von Galifa ebenso zentral sind wie bei den langlebigen Luxusgrills.

Unterdessen glühte die Holzkohle und die azado Grills liefen den ganzen Abend heiss, um die Gäste mit den unterschiedlichsten Köstlichkeiten zu verwöhnen. Serviert wurden unter anderem Choripanwürstchen im Brotfächer, Kalbsfisch auf Linsensalat mit Speck, Roastbeef mit Kartoffelwürfelchen oder saftige Wagyu Burger auf knusprigem Chimichurri-Paillasse. Die Leckereien verschwanden so schnell von den Tabletts, dass es azado Gaucho Nahuel, kaum in die hinteren Reihen schaffte. Wer zwischendurch einen Muntermacher benötigte, fand den Weg zu Barista Claudio von Turm Kaffee, der in seiner stylischen Piaggo-Bar frisch gebrühte Kaffee-Kreationen zauberte.

Gewissermassen als «Zwischengang» schildert Ivo Forster, CEO der FC St.Gallen Event AG, die Herausforderungen, die es in dieser aussergewöhnlichen Zeit für einen Fussballclub – unter anderem mit der Wiederaufnahme von Events – zu meistern gilt. Trotz aller Widrigkeiten begann er zu schwärmen, als er auf die unzähligen positiven Rückmeldungen und den Support aus der Bevölkerung und den Fans zu sprechen kam. Trotz, oder gerade aufgrund der schwierigen Situation konnten soviele Saisonkarten wie nie zuvor im neuen Stadion verkauft werden. Als überzeugter Azador der ersten Stunde zog er auch Parallelen zwischen dem FCSG und azado und betont die Wichtigkeit, bei den Partnern Vertrauen zu schaffen. Mit Qualität und Ehrlichkeit, aber auch indem Tradition nicht nur gelebt wird, sondern dass auf deren Basis kontinuierlich Innovationen vorangetrieben werden. Oder im Fussballjargon ausgedrückt: Es ist unerlässlich stets am Ball zu bleiben.

Spontane Auktion zugunsten der Future Champs Ostschweiz

Die positiven Vibes aus dem Publikum waren kurze Zeit später direkt zu spüren. Und so wurde der mitgebrachte und von der ganzen FCSG Mannschaft unterzeichnete Matchball nicht wie ursprünglich geplant verlost, sondern wurde zu Gunsten des Future Champs Ostschweiz versteigert. Dank der Co-Ersteigerung der beiden Firmen Bruderer Wohnen, vertreten durch Andreas Bruderer und Bohnenblust Gips AG, vertreten durch Wolfgang Stieger, fliessen tausend Franken in die Talentförderung künftiger Champions.

azado präsentiert Weltneuheit

Doch auch azado hatte noch eine Überraschung aus dem Hut zu zaubern. Stolz präsentierte Geschäftsführer Andreas Nöckl die neuste Innovation aus der azado Manufaktur. Die wohl erste 3D-geprintete Aussenküche aus Beton mit integriertem azado Grill. Eine filigrane und organisch geschwungene Konstruktion, welche den Chromstahl-Grill umspielt und gekonnt in Szene setzt. Ein weiteres Beispiel dafür, wie ein traditioneller Baustoff dank Digitalisierung und neuster Technologie plötzlich mannigfaltige neue Einsatzgebiete und unendliche Gestaltungsmöglichkeiten erfährt. (Details dazu gibt es im kommenden Blogbeitrag oder bestaunt die neue Aussenküche ab sofort in unserem Showroom.)

Und dann gab es unerwarteterweise doch noch einen St.Galler Matchball zu gewinnen. Wer die Produktionszeit des 3D-Druckes von exakt 42.5 Minuten am genausten erraten konnte, wurde glücklicher Besitzer des zweiten Spielballes.

Wer Lust hatte, rundete den gelungenen Abend mit einer vollmundigen Zigarre, einem rauchigen Whisky oder feinen Rum ab.

Die nächsten azado Veranstaltungen sind mit «Ladies, Lifestyle und Leckereien» (Mittwoch, 6. Oktober 2021) sowie «Blokes meet meat» (Mittwoch, 20. Oktober 2021) bereits geplant.

WERBUNG
Ostschweiz unterstützen

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Die Ostschweiz

«Die Ostschweiz» ist die grösste unabhängige Meinungsplattform der Kantone SG, TG, AR und AI mit monatlich über einer halben Million Leserinnen und Lesern. Die Publikation ging im April 2018 online und ist im Besitz der Ostschweizer Medien AG.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.