logo

Türmlihuus Lombriser AG

Glückstage zum Profitieren

Die OFFA fällt zwar aus – doch in dieser Zeit ist es umso wichtiger, ein behagliches Zuhause zu gestalten. Bei der Türmlihuus Lombriser AG gibt es vom 21. bis 25. April 2021 Glückstage zum Profitieren.

«Die Ostschweiz» Paid Content am 02. April 2021

Benutzerfreundliche Küchenkompetenzen, einladende Sofalandschaften und gemütliche Sitzecken. Metallfreie Massivholzbetten inklusive Probeliegen auf dem Original Hüsler Nest. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von den neuesten Wohntrends inspirieren.

Türmlihuus 1

Die Schreinerei Türmlihuus plant und realisiert einzelne Möbel, Küchen von Team7 und Badmöbel, bis zum kompletten Umbau in Massivholz und natürlichen Materialien. In einer digitalen und virituellen Welt strahlt Naturholz Ruhe und Geborgenheit aus. Helle Gemütlichkeit mit viel Holz, warme Erdtöne, edlen Metallen und leichte Farben lassen einen Wohnraum harmonisch und elegant erscheinen.

Türmlihuus 2

Wohnlandschaften gestalten zusammen mit unseren Wohnberater inklusive Farbkonzept. Lax Sofa von Weibel/Weibel by Intertime mit Sideboard aus der Türmlihuus Schreinerei und Belux Leuchte.

Türmlihuus 3

Bettinhalt Hüsler Nest das Original der Naturbetten. Im Hüsler Nest werden nur unbehandelte Naturmaterialien verarbeitet und sorgen für ein Wohlfühlklima. Ein gutes Bett muss mit der schlafenden Person harmonieren und auf Ihre individuellen, anatomischen Gegebenheiten und ihr persönliches Schlafverhalten reagieren.

Türmlihuus 4

PURO – erleben Sie die Ursprünglichkeit des Holzes. Verarbeitet in höchster Handwerksqualiät, ohne synthetische Zusatzstoffe und mit klebstofffreien Holzverbindnen. Ganz schön natürlich!

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Stölzle /  Brányik
Autor/in
«Die Ostschweiz» Paid Content

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Kunden- oder Partnerbeitrag von «Die Ostschweiz». Interessieren Sie sich auf für Werbemöglichkeiten? Informationen unter info@dieostschweiz.ch oder 071 221 90 20.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.