logo

Parteipräsidenten im Gespräch

Kurt Egger ist überzeugt: «Wir Grünen sind Vorreiter von lebensnotwendigen Massnahmen»

Abgerechnet wird am 22. Oktober. Womit möchten die verschiedenen Parteien bei den eidgenössischen Wahlen 2023 punkten? Heute im Interview: Kurt Egger, Parteipräsident Grüne Thurgau. Er sagt: «Es geht darum, den ländlichen Thurgau zu bewahren.»

Marcel Baumgartner am 25. August 2023
  • Politische Mandate: Nationalrat

  • Berufsbezeichnung: Unternehmer, Energiefachmann

  • Webseite: www.kurt-egger.ch

  • Anzahl Nationalratssitze aktuell: 1

  • Anzahl Ständeratssitze aktuell: 0

^

Entscheidend sind die anstehenden Wahlen …

weil die Klimaerwärmung voranschreitet und auch im Thurgau bereits Folgen hat. Wegen des Wassermangels können Felder nicht mehr bewässert werden. Die Felder sind braun statt grün. Ein rascheres Handeln ist nötig.

Unsere Partei ist im Parlament wichtig, weil …

auch der ökologische Thurgau eine Stimme in Bern haben muss. Es geht darum, den ländlichen Thurgau zu bewahren, der Zersiedelung entgegenzuwirken, die Naturwerte zu erhalten und die Biodiversität zugunsten unserer landwirtschaftlichen Produktion zu erhalten.

Überraschen kann unsere Partei mit …

frischen zukunftsgerichteten Massnahmenvorschlägen. Die GRÜNEN sind Vorreiter von unzeitgemässen, aber lebensnotwendigen Massnahmen. Mit Weitblick sorgen die GRÜNEN für erfolgreiche Vorstösse und Anregungen. Die GRÜNEN sind der Stachel im Fleisch der allgemeinen Genügsamkeit.

Wahlumfragen vor dem eigentlichen Wahlsonntag betrachten wir …

als eine Momentaufnahme. Zwischen Umfragen und den Wahlen steht eine ganze Wahlkampagne. Die GRÜNEN zeigen auf, dass sie Lösungen für die Klimafrage haben. Die Sorge ums Klima ist immer noch die Hauptsorge der Bevölkerung.

Zu kurz kommen im Wahlkampf jeweils Themen wie …

die Klimaerhitzung. Extremwetterereignisse wie Trockenperioden nehmen weiter zu. Beim Wasserhaushalt zeigen sich die Auswirkungen besonders deutlich: Auch in der Schweiz wird Wasser zu einer knappen Ressource. Hitzewellen beeinträchtigen auch die Gesundheit, insbesondere von älteren Menschen.

Zufrieden sind wir mit dem Wahlsonntag, wenn …

die GRÜNEN Thurgau weiterhin im Nationalrat vertreten sind.

Highlights

Missbrauch in der Kirche

«Ich bin innerlich zerrissen»: Vreni Peterer wurde als Kind von einem Pfarrer vergewaltigt

am 22. Sep 2023
Personaltag

Matthias Mölleney sicher: «Dieser Tausch der Bezeichnungen würde die aktuelle Machtverschiebung auf dem Arbeitsmarkt verdeutlichen»

am 03. Jul 2023
Barbara Ehrbar-Sutter

Metzgerin des Jahres: «Die heutige Fleischverarbeitung ist sehr interessant»

am 05. Jul 2023
Die junge Generation setzt auf andere Werte

Die Freisinnigen ändern ihre Strategie: Mehr Schönheit, weniger Staat

am 26. Sep 2023
Gault&Millau 2024

Der Beste regiert im «Mammertsberg»: Der Schweizer Koch des Jahres 2024 sucht noch eine Wohnung

am 25. Sep 2023
Gastkommentar

Das Winterstrom-Dilemma der Schweiz

am 25. Sep 2023
Stadt trifft Land an der OLMA

Das sind die Highlights der diesjährigen OLMA

am 26. Sep 2023
Gesundheitskosten

Starker Anstieg der Krankenkassenprämien in der Ostschweiz

am 26. Sep 2023
Höplis Medienradar

Empörungsbewirtschaftung der Kirchenfernen. Stramm auf Linie der Stadtpolitik. Und vom Recht auf acht Stunden Babyschlaf.

am 22. Sep 2023
Gastkommentar zu den Nationalratswahlen

Wen kann man noch wählen, wenn man Individualfreiheit liebt?

am 23. Sep 2023
«Anpfiff» - die FCSG-Kolumne von Markus Scherrer

Unentschieden gegen die Grasshoppers: Alles eine Frage der Einschätzung

am 24. Sep 2023
Apfelernte im Thurgau

Ertragsausfall bei Mostobst: So verheerend war das Unwetter am 24. August 2023

am 23. Sep 2023
Einfache Anfrage

Massive Übergriffe an der «Domino Servite-Schule»: Ist der Kanton nun zur Aufarbeitung bereit?

am 25. Sep 2023
Geschlechterkampf auf vier Rädern

Das Auto als Mordwerkzeug ist bei beiden Geschlechtern gleich beliebt

am 24. Sep 2023
VIDEO

Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche: Der Teufener Pfarrer ist bestürzt und zornig

am 18. Sep 2023
Grosser Mehraufwand

Gewalttätige Staatsverweigerer: «Da flog auch schon ein Bürostuhl an die Glasscheibe»

am 22. Sep 2023
Erster Stolperstein im Kanton St.Gallen

Im Gedenken an Arthur Bernhard Vogt – von den Nazis 1944 hingerichtet

am 18. Sep 2023
Aggressionen beim Amateurfussball

Gewalt auf dem Fussballplatz: Wenn Besserwisser auf übermotivierte Eltern treffen

am 20. Sep 2023
Weissrusse in St.Gallen vor Gericht

HSG-Osteuropaexperte Ulrich Schmid: «Lukaschenko versucht seit je her, das Verschwinden von Oppositionspolitikern unter den Teppich zu kehren»

am 20. Sep 2023
Volksschule

Stefan Köllikers Ideen zur Bekämpfung des Lehrermangels sind umstritten

am 15. Sep 2023
Eine Entgegnung zum Vorschlag des SVP-Politikers

Herr Regierungsrat Kölliker, es sollten andere Massnahmen ergriffen werden, um den Lehrpersonenmangel zu bekämpfen

am 19. Sep 2023
Startup-Förderin Janine Brühwiler

Wie man der eigene Chef wird: Von falscher Motivation und weiteren Knacknüssen

am 21. Sep 2023
Nach Vorwürfen zu sexuellem Missbrauch

Schweizer Bischöfe feiern Gottesdienst in St.Gallen: «Etz lueg emol, die Press»

am 19. Sep 2023
Sabrina Sauder

Diese Ostschweizerin singt vor Ronan Keating

am 21. Sep 2023
Von «Die Ostschweiz»

Menschen, Emotionen, Hintergründe – Die neue Printausgabe ist erschienen

am 19. Sep 2023
Stölzle /  Brányik
Autor/in
Marcel Baumgartner

Marcel Baumgartner (*1979) ist Co-Chefredaktor von «Die Ostschweiz».

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.