logo

Sirnach

Lieferwagen überschlagen

Auf der Autobahn A1 bei Sirnach überschlug sich am Montag ein Lieferwagen. Eine Person wurde leicht verletzt.

Kantonspolizei TG am 20. Juli 2021

Der 58-jährige Lenker war kurz nach 15 Uhr mit seinem Lieferwagen mit Anhänger auf der Autobahn A1 von Münchwilen in Richtung Winterthur unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen begann der Anhänger Höhe Sirnach zu schlingern, worauf sich der Lieferwagen überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der Anhänger blieb auf den Rädern stehen.

Der Lenker wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Autobahn musste während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten einspurig geführt werden, es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

WERBUNG
Referendum Medien

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Kantonspolizei TG

Offizielle Mitteilungen der Kantonspolizei Thurgau. Sie beschäftigt über 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.