logo

Wil

LIGA läutet die Zukunft ein

Der LIGA-Neubau an der Toggenburgerstrasse 146 in Wil ist fertiggestellt. Er bildet gleichzeitig auch den Abschluss verschiedener Bauprojekte, welche in den vergangenen Jahren realisiert wurden. Die Kunden profitieren von vielen Highlights.

Die Ostschweiz am 09. September 2021

Als Anfang 2017 die VW-Personenwagen-Vertretung an der Rainstrasse 7 in Wil übernommen wurde, war schnell klar, dass das bestehende Gebäude nicht den Zukunftsvorstellungen der LIGA entsprach. Im Februar konnte nach einer mehrjährigen Plan- und Bauphase der moderne und grosszügige Neubau eröffnet werden. Damit können die Kunden optimaler bedient werden und den Mitarbeitenden werden angenehmere Arbeitsplätze geboten. Die Räume überzeugen mit Helligkeit und einer einladenden Atmos-phäre. Die Farben und Materialien kommen hier besser zur Geltung.

Als nun offizieller VW-Nutzfahrzeug-Partner ist es möglich, den Kunden die ganze VW-Palette anzubieten und im neuen Showroom zu präsentieren. Vom modernen SUV bis hin zum Transporter oder Camper ist alles mit dabei. Nebst dem neuen Volkswagen-Showroom ist auch die Service-Kundenannahme hier untergebracht.

Sauberkeit bis ins letzte Detail

Neben dem Neubau hat die LIGA im Vorfeld weitere Bauprojekte umsetzen können. 2018 wurde das neue Autowasch Center eingeweiht. Auf der 38 Meter langen Waschstrasse werden bis zu acht Autos gleichzeitig bedient. Die Lichtschrankensysteme garantieren ein optimales Reinigungsergebnis – da jedes Auto exakt vermessen wird. Nach der Fahrzeugwäsche stehen 20 gedeckte Staubsauger-Plätze mit Druckluft sowie vier automatische Fussmatten-Nassreiniger kostenlos zur Verfügung. Das geschulte Personal hilft bei jeglichen Kundenanliegen.

WERBUNG
Ostschweiz unterstützen

Liga

Der neue VW-Showroom.

Nachhaltigkeit mit Photovoltaikanlagen

Auf den Dächern des Autowasch Centers und der Werkstatt wurden Photovoltaikanlagen als ­Eigennutzung montiert. Die Photovoltaikanlage auf dem Werkstattgebäude versorgt das Reifen Center, den VW-Showroom, die Werkstatt sowie den Occasionsplatz mit Strom, dabei erfolgt die Regelung durch ein Energiemanagement der Firma Invisia. Der aktuelle Verbrauch am Hausanschluss wird gemessen und der verfügbare Strom anschliessend auf die Verbraucher verteilt. Die ­erste ­Priorität haben dabei das Gebäude, die Werkstatt und die Werkzeuge. Mit zweiter Priorität wird die Wärmepumpe behandelt, anschliessend folgen die Ladestationen. Dieses Vorgehen lässt keine Energiespitzen entstehen, welche eine hohe Flexibilität der Stromlieferanten fordern und deshalb teuer wären. Der Anteil an eigenem Strom liegt bei etwa 60 Prozent. Bei beiden Photovoltaikanlagen wird der Überschuss ins Netz der Technischen Betriebe Wil eingespeist.

Liga

Das LIGA VW Team von links: Raphael Meyer, Kundendienst; Darinka ­Moser, Ersatzteillager; Luca Dall’Omo, Verkauf; Pascal Koller, Werkstattleitung; Michael Näf, Verkaufsleitung; Patrizia Göldi, Disposition; Roger Dort, Verkauf; Silvana Rickenmann, Product Genius / Administration.

16?000 Räder

Im vergangenen Jahr wurde das neue LIGA Reifen Center eröffnet. Die Kunden erhalten dort eine professionelle Beratung beim Kauf von Reifen und Felgen beziehungsweise Kompletträdern oder können ihre Räder und Reifen fachmännisch einlagern. Schnelle Reifen- und Radwechsel auf Wunsch mit Auswuchten der Räder sind ebenfalls garantiert. Die Profiltiefe, der Luftdruck und der Zustand werden kontrolliert, die Alufelgen bei Bedarf re­pariert sowie die Lenkgeometrie eingestellt.

Das neue Reifen Center, unterteilt in Pneulager, Montagewerkstatt sowie Kundenbereich und ­Verkaufsbüro Occasionen bietet Platz für insgesamt 16?000 Räder. Im neuen Anbau der Werkstatt ist unter anderem das Ersatzteillager mit dem modernen dynamischen Lagersystem untergebracht. Die bestehende Werkstatt wurde erweitert und bietet nun Platz für alle Marken. Auch Elektrofahrzeuge können in der modernen Werkstatt repariert werden.

Liga

Einfahrt zum Autowasch Center.

Wer kein neues Auto möchte, wird sicherlich im LIGA Occasions Center fündig. Auch dieses wurde komplett neu erstellt und überzeugt mit einer grossen Angebotsvielfalt. Die Kunden finden in ­jeder Preislage über 150 Occasionsfahrzeuge im Angebot. Ausserdem ist die LIGA offizieller «Certified Mercedes Partner». Die Fahrzeuge verfügen somit über ein Garantie-Gütesiegel. Dies beinhaltet ­einen strengen 111-Punkte-Check und reicht von der Garantie über Wartungsfreiheit bis hin zu ­Leasing und Finanzierung.

Liga
Stölzle /  Brányik
Autor/in
Die Ostschweiz

«Die Ostschweiz» ist die grösste unabhängige Meinungsplattform der Kantone SG, TG, AR und AI mit monatlich über einer halben Million Leserinnen und Lesern. Die Publikation ging im April 2018 online und ist im Besitz der Ostschweizer Medien AG.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.