logo

Mit Rega ins Spital geflogen

Mädchen bei Sturz von Pferd verletzt

Am Sonntag, 2.05.2021, um 12.37 Uhr, ist ein 12-jähriges Mädchen in Maseltrangen vom Pferd gestürzt und hat sich dabei verletzt.

Kantonspolizei SG am 03. Mai 2021

Das 12-jährige Mädchen sass auf dem Rücken des Pferdes, welches von einer weiteren Person am Strick geführt wurde. Aufgrund von anderen Pferden erschrak das Pferd und bäumte sich auf. Folglich stürzte die Reiterin zu Boden, wobei sie durch einen Hinterhuf des Tieres im Gesicht getroffen und verletzt wurde. 

Das Mädchen wurde nach der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen.

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Kantonspolizei SG

Offizielle Mitteilungen der Kantonspolizei St.Gallen. Sie beschäftigt rund 780 Mitarbeitende.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.