logo

Martel AG | St.Gallen

Musik am Grill und im Weinkeller

Musik ist in unserem Leben stets präsent. Musik kann uns zum Weinen bringen. Sie kann uns beim Sport zu Höchstleistungen antreiben. Sie beruhigt uns, macht uns glücklich oder ängstlich. Nur eines tut Musik nie: Sie lässt uns niemals kalt. Die gleiche Eigenschaft wird auch dem Wein nachgesagt.

Die Ostschweiz am 13. Juli 2021

Musik und Grill

Bestimmt haben Sie sich im Supermarkt den Kopf darüber zerbrochen, was am Abend auf den Grill gepackt wird (Bratwurst, Aubergine, T-Bone, Grapefruits, etc), aber das Wesentliche dabei vergessen: die Musik! Glücklicherweise bieten die gängigen Streamingdienste coole Playlists extra zum Grillen an. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei und stimmt die Grillgesellschaft positiv.

Musik und Wein

Kann die Musik auch Wein beeinflussen? Einige Winzer sind davon überzeugt.

So zum Beispiel Mounir Saouma, der Produzent und Gutsleiter von Lucien Le Moine im Burgund und Rotem & Mounir Saouma in Châteauneuf-du-Pape. Beim Betreten seines Weinkellers wird man von Bach-Arien berieselt.

«Der Wein wird rund um die Uhr beschallt», erklärte Mounir. «Durch die Musik während des Reifeprozesses wird er harmonischer und ausgeglichener.» Der Winzer ist überzeugt, dass man den Wein während der Reifung in den Pièces so wenig wie möglich «stören» soll.

Die Bâtonnage soll die klassische Musik mit ihren Schallwellen übernehmen. Die Schallwellen sind Schwingungen, die sich nicht nur durch die Luft, sondern auch in Flüssigkeiten, wie z.B. Wein in Holzfässern, ausbreiten können. Sie sollen helfen, die Hefen in der Schwebe zu halten. Somit haben sie eine Wirkung auf die Reifung des Weines. So jedenfalls lautet seine Hypothese. Die Einzigartigkeit spricht auf jeden Fall für sich.

Ideale Grill-Weine von Saouma…

Ein neuer Trend

Produzenten in Italien, Frankreich, Österreich und Südafrika lassen sogar ihre Weinberge mit klassischer Musik beschallen. Dies soll die Pflanzen stärken und das Traubengut früher reifen lassen. Zudem bräuchten sie weniger Schutzmittel gegen Schädlinge und Krankheiten.

Ob mit oder ohne Musik: Am Ende entscheidet der ganz persönliche Geschmack – sowohl beim Grill- als auch beim Weinabend.

Die passenden Weine für Grilladen finden Sie hier.

WERBUNG
Ostschweiz unterstützen

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Die Ostschweiz

«Die Ostschweiz» ist die grösste unabhängige Meinungsplattform der Kantone SG, TG, AR und AI mit monatlich über einer halben Million Leserinnen und Lesern. Die Publikation ging im April 2018 online und ist im Besitz der Ostschweizer Medien AG.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.