logo

Event von «Die Ostschweiz»

«Ostnight» wird verschoben

Diese Mitteilung dürfte nicht unerwartet kommen. Sie betrifft den geplanten Event «Ostnight», der am 20. Mai 2021 hätte stattfinden sollen.

Die Ostschweiz am 07. April 2021

Am Donnerstag, 20. Mai, hätte erstmals die von «Die Ostschweiz» organisierte «Ostnight» in der Moststube St.Gallen stattfinden sollen. Das neue Format wurde für rund 170 Gäste konzipiert.

Als wir den Termin im vergangenen Herbst definiert haben, war uns bewusst, dass sich so einiges in die richtige Richtung entwickeln muss, damit wir den Anlass auch wirklich durchführen können. Wir haben bis zuletzt gehofft, müssen uns nun aber geschlagen geben.

Aufgrund der aktuellen Situation können wir die «Ostnight» nicht in jenem Rahmen umsetzen, wie wir es gerne möchten. Und eine «abgespeckt» Version würde nicht jenem Ansatz gerecht werden, den wir mit diesem Event verfolgen.

Uns freut das enorme Interesse – verbunden mit sehr viele Anmeldungen – an der «Ostnight» sehr. Und dieser Umstand bestärkt uns auch in unserer Vision, für die Ostschweiz ein neuartiges Event-Format zu organisieren.

Nun zwar nicht wie geplant im Mai, aber wenn möglich noch in diesem Jahr.

Sämtliche Anmeldungen behalten natürlich ihre Gültigkeit. Sobald wir den neuen Fahrplan – auch in Zusammenarbeit mit unseren Gästen – definiert haben, werden wir entsprechend informieren.

Alle Hintergrundinfos sowie Anmeldemöglichkeiten sind auf der Webseite ostnight.ch aufgeführt.

Ostnight
Stölzle /  Brányik
Autor/in
Die Ostschweiz

Die neue Publikation für die Kantone SG, TG, AR und AI ging Ende April 2018 online. Sie vermittelt Stimmungen und Meinungen aus der Region.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.