logo

Am 27. April

Podium zum Rahmenvertrag

Die Jungen Grünliberalen St.Gallen organisieren Podiumsdiskussion zum EU-Rahmenvertrag.

Die Ostschweiz am 23. April 2019

Die Jungen Grünliberalen St.Gallen organisieren im Rahmen ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung eine öffentliche Podiumsdiskussion zum EU-Rahmenvertrag. Unter dem Titel «Mehr Europa wagen? Chancen und Gefahren des Rahmenabkommens» diskutieren Befürworter und Gegner des institutionellen Abkommens.

Wie soll die Integration der Schweiz in Europa weitergehen und zu welchem Preis?

Kontroverse Themen wie die dynamische Rechtsübernahme, flankierende Massnahmen, Unionsbürgerrichtlinie oder die Guillotine-Klausel werden reichlich zu reden geben.

Es diskutieren: Mike Egger (SVP-Nationalrat), Anke Gähme und Lukas Auer (Unia Ostschweiz), Stefan Brupbacher (Direktor Swissmem), Stefan Schlegel (Operation Libero) und Tobias Vögeli (Co-Präsident Junge Grünliberale Schweiz).

  • Datum: Samstag, 27. April 2019

  • Beginn: 17:00 Uhr

  • Ort: Naturmuseum St.Gallen, Rorschacher Strasse 263, 9016 St.Gallen

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Die Ostschweiz

Die neue Publikation für die Kantone SG, TG, AR und AI ging Ende April 2018 online. Sie vermittelt Stimmungen und Meinungen aus der Region.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.