logo

Ständeratskandidat Roland Rino Büchel im Talk

«Rechsteiner ist ultralinks und wird das auch immer bleiben»

Er fordert mit seiner Kandidatur für den Ständerat gezielt den Bisherigen Paul Rechsteiner (SP) heraus: Der St.Galler SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel. Im Videotalk sagt er, wie er seine Wahlchancen einstuft und wie er mit den gemischten Signalen aus der FDP umgeht.

Stefan Millius am 08. November 2019

Die Ausgangslage für den zweiten Wahlgang der St.Galler Ständeratswahlen ist weit übersichtlicher als in der ersten Runde. Dieses Mal treffen die amtierenden Ständeräte Beni Würth (CVP) und Paul Rechsteiner (SP) auf den Herausforderer Roland Rino Büchel von der SVP. Er wird zusätzlich von der FDP unterstützt.

Roland Rino Büchel im Talk mit «Die Ostschweiz»:

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Stefan Millius

Stefan Millius (*1972) ist Chefredaktor von «Die Ostschweiz».

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.