logo

Ehemaliger FM1-Moderator im Glück

Riesenerfolg für Kliby-Nachfolger Chäller

Der Ostschweizer Comedian Chäller holt sich seinen ersten nationalen Preis: Den mit 15'000 Franken dotierten OPEN STAGE Award von «Swisscom blue».

Die Ostschweiz am 03. Mai 2021

Am Samstagabend, kurz vor 22 Uhr, knallten auf dem TV-Sender «blue Zoom» die Konfettikanonen und der selten um eine Antwort verlegene Chäller rang nach Worten. Gerade hat er sich in einem nationalen Publikumsvoting gegen etablierte Schweizer Comedians durchgesetzt. Auch einige Momente nach der Show sagt der Ostschweizer verdutzt: «Das hätte ich nun wirklich mitnichten erwartet. Das ist ja völliger Wahnsinn!» Bereits die Nomination von einer Fachjury sei für ihn eine riesige Freude gewesen, zumal neben ihm auch gestandene Comedygrössen wie Simon Enzler, Piet Heusser, Daniel Ziegler oder Sven Ivanic zu den zehn Finalisten gehörten. Am Schluss setzte sich Chäller in der Finalsendung gegen das Duo Riklin & Schaub, die früher Teil von «Heinz de Specht» waren, und den Wortakrobaten Valerio Moser durch.

Neben dem Preisgeld wartet auch ein spezielles Engagement auf den Sieger. Noch in der Sendung wurde dem ungläubigen Chäller mitgeteilt, dass er nun mit dem Comedy Club von DAS ZELT auf Tournee gehen und in der ganzen Schweiz regelmässig vor rund 800 Zuschauern auftreten wird. Der genaue Start der Tour ist wegen Corona noch nicht bekannt.

Chällers Entwicklung hat auch der erfolgreichste Bauchredner des Landes, Urs Kliby, mitverfolgt. Vor einem Jahr trafen sich die beiden zum ersten Mal, daraus entstanden ist ein regelmässiger Austausch und eine gegenseitige Wertschätzung. Urs Kliby sagte schon vor dem jetzigen Erfolg Chällers: «Viele Kollegen sind einfach eine Kopie. Chäller hat eine ganz andere Art gefunden, sich zu präsentieren und ich bin mir ganz sicher, dass er einen Riesenerfolg feiern wird. Er wird ein würdiger Nachfolger von mir sein.»

Der 36-jährige Yves Keller alias «de Chäller» sorgt mit seinen Auftritten und Videos immer wieder für Aufsehen. Auf Tik Tok erreichen seine Videos regelmässig mehrere hunderttausend Views. 2017 wurde Chäller vom Arosa Humorfestival in die Liga der 4 Young Talents aufgenommen, 2019 schaffte er es ins Finale des schweizweiten Comedy Battles von DAS ZELT und gewann den Preis «Comedy des Jahres» an der Schaffhauser Sportler- und Künstlergala.

Chäller

Fotos: Swisscom blue

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Die Ostschweiz

Die neue Publikation für die Kantone SG, TG, AR und AI ging Ende April 2018 online. Sie vermittelt Stimmungen und Meinungen aus der Region.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.