logo

Reinhard Frei, Freicom AG

Scheitern ist Intim-Sache

Wie schön sind doch Biografien von erfolgreichen Menschen zu lesen, an deren Anfang das Scheitern stand.

Die Ostschweiz am 27. Mai 2020

Scheitern als Chance. Das wird dann glorifiziert. Wie schön doch Scheitern sein kann. Falsch. Scheitern ist blöd, tut weh. ‚Scheitern’ geht auf das ‚Zerscheitern’ eines (Holz-)Schiffes zurück, auf Schiffbruch. Wie aber mit ‚Schiffbruch’ im täglichen (Wettbewerbs-)Leben umgehen? Wenn ich an etwas scheitere, ‚Schiffbruch’ erleide, schreibe ich jeweils die Geschichte dieses Scheiterns minuziös im Tagebuch auf, schreibe es mir von der Seele. Was ich daraus lerne? Eine Hamburger Punkband schreibt in einer Songzeile über Scheitern: ‚Vielleicht ist Scheitern in Wahrheit gar keine Chance, sondern viel, viel mehr etwas wirklich intimes.’ Ja, so sehe ich es auch. Scheitern ist intim. Auch was und wie man daraus lernt.»

Reinhard Frei, CEO, Freicom AG, Widnau

WERBUNG
Referendum Medien

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Die Ostschweiz

Die neue Publikation für die Kantone SG, TG, AR und AI ging Ende April 2018 online. Sie vermittelt Stimmungen und Meinungen aus der Region.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.