logo

Theater St. Gallen

Tanzstück über die Formen des Zusammenspiels zwischen den Geschlechtern

Im neuen Tanzstück SHE/HE/WE des Theaters St.Gallen präsentieren Alba Castillo, Giovanni Insaudo und Muhammed Kaltuk Formen des Zusammenspiels zwischen den Geschlechtern. Uraufführung ist am Mittwoch, 20. Oktober, 20 Uhr, in der Lokremise.

Die Ostschweiz am 10. Oktober 2021

Die drei Teile des Abends lassen die verschiedenen künstlerischen Handschriften der Choreografin und der beiden Choreografen erkennen. Insaudo arbeitet mit den Tänzerinnen der St.Galler Kompanie, Kaltuk mit den Tänzern, bei Alba Castillo treffen die Geschlechter in einem Duett aufeinander. So entsteht eine kraftvolle und poetische Auseinandersetzung mit dem Thema Geschlecht, von der isolierten Betrachtung des Frau- bzw. Mann-Seins bis zum gemeinsamen Zusammenspiel.

Das verbindende Element des Abends ist neben der Thematik und der Tanzkompanie des Theaters St.Gallen das Bühnenbild von Anja Jungheinrich. Ihre Aufgabe bestand darin, einen universellen Bühnenraum zu schaffen, der für alle drei Choreografien funktioniert: sowohl für Giovanni Insaudos überirdisch-fantastisch inspirierte Arbeit wie für die mit Hiphop und Männlichkeitsstereotypen spielende Kreation von Muhammed Kaltuk und Alba Castillos intimes Duett von Tänzerin und Tänzer. Anja Jungheinrich stellte zwei grosse mobile Kuben in den Raum, deren Wände mit Glas und Spiegelfolien facettenreiche visuelle Effekte ermöglichen und viel Spielraum lassen.

Premiere Mittwoch, 20.Oktober 2021

Zeit: 20 Uhr

Ort: Lokremise

Choreografie: Alba Castillo, Giovanni Insaudo, Muhammed Kaltuk

Vorstellungen

Mittwoch, 20.Oktober 2021, 20 Uhr (Uraufführung)

Dienstag, 26. Oktober 2021, 20 Uhr

Freitag, 29. Oktober 2021, 20 Uhr

Mittwoch, 3. November 2021, 20 Uhr

Sonntag, 7. November 2021, 17 Uhr

Donnerstag, 11. November 2021, 20 Uhr

Samstag, 13. November 2021, 20 Uhr

Mittwoch, 17. November 2021, 20 Uhr

Sonntag, 21. November 2021, 17 Uhr

Dienstag, 23. November 2021, 20 Uhr

Sonntag, 28. November 2021, 17 Uhr

Dienstag, 30. November 2021, 20 Uhr

WERBUNG
Hoher Kasten - Kollerteam - 181021

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Die Ostschweiz

«Die Ostschweiz» ist die grösste unabhängige Meinungsplattform der Kantone SG, TG, AR und AI mit monatlich über einer halben Million Leserinnen und Lesern. Die Publikation ging im April 2018 online und ist im Besitz der Ostschweizer Medien AG.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.