logo

Zukunftsvisionen

Trends soll man setzen, nicht folgen

Die August Manser AG hat im Rahmen ihres 50-Jahre-Jubiläums am Donnerstag, 17. November, zu einem Innovation Day nach Altstätten eingeladen. In verschiedenen Workshops wurden Themen rund um Veränderungen und Zukunftsvisionen ins Blickfeld gerückt.

Eingesandte Mitteilung am 24. November 2022

Für einen roten Faden beim Anlass sorgte der Referent Dietmar Dahmen, Experte für Zukunft und Innovation. «Folgen Sie nicht Trends. Setzen Sie sie», forderte er sein Publikum auf. Denn, so Dahmen weiter: «Sieger sind ideenreicher, verrückter, mutiger und technisch besser.»

Das Ziel der Tagung wurde vollauf erreicht. Im Austausch mit Kunden und Partnern konnten alle einen Nutzen für ihre Weiterentwicklung ziehen und neue Erkenntnisse gewinnen. Verwaltungsrätin Heidi Manser zeigte sich erfreut, dass rund 80 Personen der Einladung des hochmodernen Familienbetriebs gefolgt sind.

«Wir durften viel Lob für das interessante Programm entgegen-nehmen – das spornt uns an, weiterhin ein starker Partner bei der Umsetzung von Ideen und Visionen zu sein», sagte sie und Geschäftsführer Michael Manser doppelte nach: «Wir konnten am Innovation Day gemeinsam Ideen und Lösungen erarbeiten und entwickeln – für mich war der Wissensaustausch ein voller Erfolg.»

Die August Manser AG ist seit 1972 im breiten Feld der Präzisionsfertigung tätig. Sie erarbeitet für ihre Kunden ganzheitliche technische Lösungen, von der Innovation und Produktentwicklung über die Industrialisierung und Präzisionsfertigung bis hin zur Montage von mechanischen oder mechatronischen Baugruppen oder Systemen und Services.

Wochenübersicht

Fachbeitrag

Herausforderung Städteplanung: Zwischen Visionen und Pragmatismus

am 06. Dez 2022
Gastbeitrag

Olivenöl trifft auf Traditionelle Chinesische Medizin

am 05. Dez 2022
Zeyer zur Zeit

Der Zürcher Kosmos ist bankrott

am 07. Dez 2022
Bundesratswahlen

Verlagerung nach links

am 07. Dez 2022
Kommentar von Patrick Emmenegger

Ein «schiefer» Bundesrat

am 07. Dez 2022
Investment views

Was wollen uns die Zinsen sagen?

am 05. Dez 2022
Gastkommentar

Zur Erinnerung: Am Freitag spielte die Schweiz gegen Serbien

am 05. Dez 2022
Mumie der Schepenese

Das wäre auch sachlicher gegangen

am 05. Dez 2022
Zwischenetappensieg für Milo Rau

Eine Rückführung von Schepenese wird geprüft

am 07. Dez 2022
Podcast mit Ruben Schuler

Die Tonalität der SVP ist die falsche für mich

am 07. Dez 2022
alphaberta.ch

«Gegenfrage: In welchen Bereichen sollten sich Männer deutlich weniger in Szene setzen?»

am 07. Dez 2022
Arbeiten über Festtage

«Es herrscht eine aussergewöhnliche Stimmung»

am 06. Dez 2022
Ticketverlosung

«Druck erzeugt auch eine Dynamik»

am 06. Dez 2022
Von 50'000 auf 200'000

IHK vervierfacht Beteiligung an der Olma

am 05. Dez 2022
Die bisherige Marketingleiterin übernimmt

Fabienne Diez wird neue Centerleiterin der Shopping Arena

am 05. Dez 2022
Vereinbarkeit

«Der Prozess war mit einigem Aufwand, Hürden und vielen Gesprächen verbunden»

am 03. Dez 2022
Erst bei Volljährigkeit abstimmen

Thurgauer Regierungsrat lehnt Stimmrechtsalter 16 ab

am 08. Dez 2022
The Time of Our Singing

St.Galler Koproduktion gewinnt Opera Award als beste Uraufführung

am 07. Dez 2022
Wie erwartet

Saisonaler Anstieg der Stellensuchenden

am 07. Dez 2022
Gastkommentar

Tempo 30 – Kanton und Stadt St. Gallen auf Abwegen

am 08. Dez 2022
Gastkommentar

Weitere Explosion der Strompreise

am 08. Dez 2022
Zusammenarbeit

Ucan und Xhaka ziehen sich an

am 08. Dez 2022
Ruth Metzler-Arnold als Botschafterin

Gründung der Non-Profit-Organisation «A Million Dreams»

am 08. Dez 2022
Fiktive Rechnungen

Anklage wegen Steuerbetrugs

am 08. Dez 2022
Stölzle /  Brányik
Autor/in
Eingesandte Mitteilung

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Mitteilung eines Unternehmens, Verbands, Organisation oder Institution im Wortlaut.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.