logo

Hinterforst

Verletzte Jugendliche nach Unfall zwischen Mofa und Auto

Am Mittwoch, 9. Juni,  kurz nach 13 Uhr, ist es an der Alten Widenbachstrasse zu einem Unfall zwischen einem Mofa und einem Auto gekommen. Die 15-jährige Mofafahrerin wurde dabei unbestimmt verletzt.

Kantonspolizei SG am 10. Juni 2021

Die 15-jährige Mofafahrerin fuhr auf der Höhlistrasse Richtung Hinterforst. Sie beabsichtigte die Alte Widenbachstrasse zu queren. Gleichzeitig fuhr eine 42-jährige Autofahrerin auf der Alten Widenbachstrasse von Altstätten Richtung Hinterforst. Es kam zur Kollision mit dem querenden Mofa. Das Mädchen wurde durch die Kollision in die Frontscheibe des Autos geschleudert und fiel zu Boden. Sie verletzte sich dabei unbestimmt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Kantonspolizei SG

Offizielle Mitteilungen der Kantonspolizei St.Gallen. Sie beschäftigt rund 780 Mitarbeitende.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.