logo

Museum für Archäologie

Vernissage: «Silbermünzen im Krug»

Am Samstag, 30. Oktober, findet um 16.30 Uhr die Vernissage der neuen Kabinettausstellung «Silbermünzen im Krug – ein römischer Schatz aus Eschenz» im Museum für Archäologie Thurgau statt.

Infodienst Thurgau am 24. Oktober 2021

Im Mai 2020 entdeckten Archäologinnen und Archäologen an der Lindenstrasse in Eschenz bei Grabungen einen kleinen, vollständig erhaltenen Tonkrug. Im Restaurierungslabor des Amtes für Archäologie Thurgau wurde der Inhalt anschliessend genauer untersucht. Zum Vorschein kamen sieben römische Silbermünzen. Bei der kleinen Barschaft dürfte es sich um einen «Sparbatzen» mit ausgewählten Münzen handeln. Weitere Informationen auf www.archaeologie.tg.ch.

WERBUNG
Bergbahnen Malbun

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Infodienst Thurgau

Der Informationsdienst des Kantons Thurgau ist die Kontaktstelle zwischen den Medien und der Verwaltung, und er ist für die interne und externe Kommunikation zuständig.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.