logo
36 Ausgabe 12. September 2021Pfeil
FDP kritisiert Klimabericht der Regierung

«Hier verdienen sich Berater eine goldene Nase» 

Von Die Ostschweiz am 12. Sep 2021
Der Klimabericht der Regierung sei zwar sorgfältig und ausführlich ausgearbeitet worden, sei in der Summe aber unspektakulär. Innovation sowie Bildungs- und Forschungsinstitutionen seien ausgeklammert worden. Dieser Ansicht ist die St.Galler FDP.
Gastkommentar

Im Zweifel für die Freiheit

Von Ivan Louis am 12. Sep 2021
Am 26. September stimmen wir auf eidgenössischer Ebene über die «Ehe für alle» ab. Die Vorlage möchte die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare öffnen. Bei freiheitsliebenden und staatskritischen Menschen ist das Verhältnis dazu teilweise gespalten.
Vorbereitungen auf Kurs

In vier Wochen startet die OLMA

Von Die Ostschweiz am 12. Sep 2021
Am 7. Oktober öffnen sich die Tore zur 78. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung. Vier Wochen vor Messestart stecken alle Beteiligten mitten in den Vorbereitungen. Die Vorfreude steigt.
Bereits 50'000 Unterschriften gesammelt

Referendum gegen «Staatsmedien» kommt zustande

Von Die Ostschweiz am 09. Sep 2021
Das Referendum «Staatsmedien NEIN» bringt die notwendigen Unterschriften zusammen. Das teilt das Referendumskomitee mit. Damit wird es eine Volksabstimmung über Subventionen an Medienkonzerne und geben.
Abstimmung

Komitee setzt sich für ein JA zum Medienpaket ein

Von Die Ostschweiz am 12. Sep 2021
Die Stimmbevölkerung wird voraussichtlich Anfang 2022 zum Medienpaket zur Urne gebeten. Dazu hat sich das breit, und parteiübergreifend abgestützte Komitee «Die Meinungsfreiheit» formiert. «Die Meinungsfreiheit» setzt sich für ein JA zum Medienpaket ein.
Kunst-Interview

«Vom Hinfallen und Aufstehen»

Von Der Puck am 12. Sep 2021
Noch bis 26. September bespielen die Künstlerinnen Gabriela Falkner und Bárbara Nimke die Galerie im Schloss Dottenwil mit ihrer Schau «ordinary magic». Was dabei eine Badewanne voller Pusteblumen mit dem Bauwerk oberhalb Wittenbachs zu tun hat, beantworten die zwei im Interview.
Rebstein

«Geserhus»-Projekt mit Denkmalpflege überarbeitet

Von Ralph Dietsche am 12. Sep 2021
In den vergangenen Monaten wurde das ursprüngliche Neubauprojekt des Zweckverband Altersheim Geserhus in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege überarbeitet. Aktuell werden die künftigen Betriebsabläufe optimiert und die Projektkosten neu berechnet.
Alle zwei Jahre

Wil zeigt grosses Interesse an St. Galler Festspielen

Von Die Ostschweiz am 09. Sep 2021
Kantonsrat Erwin Böhi schlug der St. Galler Regierung die Stadt Wil als zweiten Aufführungsort für die Festspiele vor. Der Stadtrat und verschiedene Wiler Organisationen unterstützen seinen Vorstoss. Sie haben der Theaterdirektion einen Brief geschrieben.
Zeyer zur Zeit

Reiner Sozialneid

Von René Zeyer am 10. Sep 2021
Wie schlecht geht’s unseren grossen Verleger-Clans? Die brauchen mal eine Milliarde von uns. Damit weiter gilt: hoch die Flaschen.
«Ehe für Alle»

Jungparteien im Thurgau sind sich für einmal einig

Von Die Ostschweiz am 12. Sep 2021
Für die nächste Abstimmung am 26. September haben die Jungparteien im Thurgau von Links bis Rechts die JA-Parole zur «Ehe für Alle» gefasst. Namentlich sind dies die Jungen Grünen, JUSO, Junge Mitte, JGLP, Jungfreisinnige und auch die JSVP.
Nächste Seite

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.