logo
37 Ausgabe 19. September 2021Pfeil
Erfolg trotz Pandemie

Familienunternehmen zeigen sich krisenresistent

Von Die Ostschweiz am 19. Sep 2021
Die 500 grössten Familienunternehmen der Welt florieren wirtschaftlich trotz der Corona-Pandemie. Dies zeigt der neue Global Family Business Index 2021, eine Studie der Universität St.Gallen (HSG) und des Beratungsunternehmens EY.
Eine Einschätzung der Lage

Kein freier Zugang zu Lehre und Forschung mehr?

Von Gastbeitrag «Die Ostschweiz» am 19. Sep 2021
Wie kann es sein, dass in einem freien, nicht totalitären Staat wie der Schweiz, die stolz auf ihre freiheitlich-demokratische Tradition ist, der freie Zugang zu Lehre und Forschung ohne Diskriminierung und Benachteiligung einfach so abgeschafft werden kann? Ein Beitrag von Hildegard Bärtsch.
Erlebnisbericht

Eine Reise in den Süden in einzigartigen Zeiten

Von Elvana Indergand am 19. Sep 2021
Frühmorgens am 27. August starte ich den Motor meines Autos, um die Reise nach Spanien anzutreten. Da ich dort ein Stück Land besitze, braucht dieses ab und zu meinen Besuch.
Zeyer zur Zeit

Berset-Bombe: Schweigen im Medienwald

Von René Zeyer am 16. Sep 2021
Schwerste Vorwürfe gegen einen amtierenden Bundesrat. Der soll zur Regelung einer ausserehelichen Beziehung sein Amt missbraucht haben. Deckt die «Weltwoche» auf. Eine Bombe – und kein Schwein schaut bei den Mainstream-Medien hin.
Referendum gegen Mediengesetz

Die Schweizer Medien informieren nur, wenn es ihnen nützt

Von Stefan Millius am 16. Sep 2021
Das gab es wohl noch nie in der Geschichte der Schweizer Medien: Alle grossen Verlage verzichteten darauf, darüber zu informieren, dass das Referendum gegen die Mediensubventionen zustande gekommen ist. Das ruft nach einem noch deutlicheren Zeichen.
Gastbeitrag

Gedanken zum Bettag 2021

Von Gastbeitrag «Die Ostschweiz» am 19. Sep 2021
Diesen Sonntag, 19.9.2021 ist der eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag. Der Theologe, Autor und wissenschaftliche Bibiothekar Markus Jost teilt zu diesem Anlass seine Gedanken mit uns.
Zeyer zur Zeit

Wenn die Haifische Menschen wären

Von René Zeyer am 14. Sep 2021
Die Schweizer Jubelpresse schreibt Corona-Texte, die man nur noch mit einer Parabel einfangen kann. Herausragend: die Co-Chefredaktorin des «Tages-Anzeiger». Sie jubiliert über die neue Zertifikats-Freiheit, als hätte sie Bert Brecht gelesen.
Gartenschau Lindau

Mehr als eine Blümchenschau

Von Urs Oskar Keller am 19. Sep 2021
Für schöne Blumenlandschaften müssen Gartenenthusiasten nicht unbedingt nach England reisen. Auch in Lindau am deutschen Bodenseeufer gibt es reichlich Anregungen für das heimische Beet und Gartenkultur.
Podiumsdiskussion

Was hält unsere Gesellschaft zusammen?

Von Die Ostschweiz am 19. Sep 2021
Die Solidarität steckt in der Krise. Was treibt die Menschen an, die sich für die Gesellschaft solidarisch engagieren? Und welche Stolpersteine erleben sie bei ihrem Engagement? Die OST – Ostschweizer Fachhochschule sucht Antworten auf diesen Fragen.
Ostschweizer Personaltag

«HR in turbulenten Zeiten - Spagat zwischen Innovation und Konstanz»

Von Die Ostschweiz am 19. Sep 2021
Nächsten Mittwoch, 22. September, um 13.30 Uhr treffen sich gegen 250 HR-Vertreterinnen und Vertreter in der Olma Halle 9.1.2 zum 17. Ostschweizer Personaltag.
Nächste Seite

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.