logo

Simone Mächler-Fehr

Berset schwimmt

Stellen Sie sich mal diese Schäden vor. Menschen, die physisch und psychisch darauf angewiesen sind, sich im Wasser zu bewegen. Zu schwimmen oder Wassergymnastik zu betreiben.

Simone Mächler-Fehr am 08. April 2021

Das müsste schon lange erlaubt sein. Generell frage ich mich, warum uns trotz Maske, trotz Abstand, trotz Hygiene so viele Aktivitäten immer noch verweigert bleiben. Seit Monaten vermisse ich vom Gesundheitsminister Appelle wie «Bewegen Sie sich», «treffen sie Freunde und gehen Sie zusammen spazieren», «tun sie sich Gutes für ihren Geist und ihren Körper», «gehen Sie schwimmen», «ich bin stolz auf unsere Unternehmen, denn sie haben sensationelle und verlässliche Sicherheitskonzepte umgesetzt», «gehen Sie etwas feines essen und unterstützen Sie unsere Gastronomen, lesen Sie weniger Tageszeitungen und lieber ein gutes Buch».

Nun frage ich mich, kann Herr Berset nicht schwimmen? Braucht er Flügeli? Seit Monaten scheint er es doch bestens zu tun.

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Simone Mächler-Fehr

Simone Mächler-Fehr (*1975) ist selbständige Unternehmerin (fehr agentur, Altstätten).  Sie ist Marketingplanerin mit eidg. Fachausweis und eidg. dipl. Verkaufsleiterin.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.