logo
Brisante Interessenskonflikte

Misserfolgsgeschichte: Wie aus einer Marketingstrategie eine Politikaffäre wurde

Adrian Zeller am 23. Mai 2024
In Wil sollte ein innovatives Marketingtool die Innenstadt beleben. Übriggeblieben ist nichts als Irritation und ein teurer Scherbenhaufen.

Newsticker

23. Mai | Leserbrief

Ein Wolf im Schafspelz

23. Mai | Handwerkliche Exzellenz

Möbelmanufaktur 1980 AG ist mit Tisch «Massello» für Prix Lignum 2024 nominiert

23. Mai | Per 1. August 2024

Neue Co-Schulleitungen in den Primarschulen Schönenwegen und Rotmonten-Gerhalde

23. Mai | Verbesserung und Gewährleistung der Nachhaltigke

Volle Transparenz im Bereich Nachhaltigkeit: Thurgau Travel veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

23. Mai | Ostschweizer Generationendialog

EcoOst St.Gallen Symposium: Ein Abend im Zeichen der Gesundheit

Kafkaeske Zustände am Gericht

Zensur anstatt Fehlerkultur: Das Verbot eines «Weltwoche»-Artikels ist nur die Spitze des Eisbergs

Von Thomas Baumann am 21. Mai 2024
Projekt «Hebung des Dampfschiffs Säntis»

Der Schiffsbauverein in Romanshorn möchte diesen Sommer noch das Wrack des historischen Raddampfers «Säntis» aus dem Bodensee bergen

Von Dzana Muminovic am 21. Mai 2024
Seit 90 Jahren liegt das Wrack des Dampfschiffs «Säntis» auf dem Grund des Bodensees. Trotz Widrigkeiten wie schlechtem Wetter, Unterwasserströmungen, Personalmangel, bürokratischen Genehmigungen und technischen Herausforderungen hat das Team des Schiffsbergevereins das Projekt zielstrebig verfolgt.
Interkulturelles Reisen

Über das Altern in Ägypten und den Umgang mit Gefühlen

Von Kerstin Bronner am 20. Mai 2024
Kommentar

Alle reden nur vom bösen Wolf – dabei wäre eine andere Frage viel spannender

Von Manuela Bruhin am 20. Mai 2024
Serie «Warbird»

Bruchlandung in Affeltrangen nach einem Angriff

Von Die Ostschweiz am 19. Mai 2024

Ostblick

Kommentar

Alle reden nur vom bösen Wolf – dabei wäre eine andere Frage viel spannender

Von Manuela Bruhin am 20. Mai 2024
Nüesch Weine

Barbara Hulsbergen: «Der Schweizer Weinhandel ist nach wie vor ein wichtiger Zweig der Schweizer Wirtschaft»

Von Michel Bossart am 26. Apr 2024
Die Säntis-Vermarktung

Jakob Gülünay: Weshalb die Ostschweiz mehr zusammenarbeiten sollte und ob dereinst Massen von Chinesen auf dem Säntis sind

Von Marcel Baumgartner am 20. Apr 2024
Autor Dani Egger

Schicksale im Zweiten Weltkrieg: Dieser Ostschweizer hat ihnen ein ganzes Buch gewidmet

Von Marcel Baumgartner am 17. Apr 2024

Kolumnen

Kolumne
Reena Krishnaraja
Die Droge unserer Eltern

Reena Krishnaraja gewann 2022 den «SRF Best Talent Comedy Award». Zusammen mit ihrer WG-Kollegin Marta Ulreich stürzt sie sich für «Die Ostschweiz» regelmässig auf die Kuriositäten des Lebens. Und das Leben ist hart. Aber das meiste kann mit einer Tasse Kaffee gemeistert werden.

Kolumne
Hermann Lei
Asylchaos im Durchschnittskanton

Absolut irre Zahlen im Asylbereich im Thurgau: fast 5'000 Personen. Deutlich über 100 Stellen (ohne Gemeinden). Kosten über 60 Millionen. Zum Vergleich: der Personalaufwand des gesamten Thurgauer Finanzdepartments bewegt sich in etwa in dieser Höhe.

Kolumne
Kerstin Bronner
Arabische Tradition und westlicher Fortschritt?

Kerstin Bronner ist seit 2015 zusammen mit ihrem Partner Magdi Harbawy als kulturelle Brückenbauerin in der Oase Bahariya sowie in der Weissen Wüste in Ägypten unterwegs. Die Professorin der Fachhochschule Ost berichtet für «Die Ostschweiz» regelmässig von ihren Erlebnissen in der Ferne.

Kolumne
Bruno Dudli
Die verklagte Schweiz: Von unverständlichen Entscheidungen

Der Verein Klimaseniorinnen hatte die Schweiz verklagt, weil diese zu wenig tue, um ältere Frauen vor den Folgen des Klimawandels zu schützen, konkret vor den häufigeren und intensiveren Hitzewellen.

Kolumne
Andy Givel
Tun statt reden

Ich mag Zitate, Aphorismen und Sprüche von Schriftstellern, berühmten Frauen und Männern, von Stars und Sternchen, manchmal von Mitmenschen und Zeitgenossen oder aber von Heiligen.

Kolumne
Marco Bortoluzzi
Islamunterricht an Thurgauer Schulen

Im Thurgau soll ab Sommer islamischer Unterricht an Thurgauer Schulen unterrichtet werden. Der Bund fördert dieses Vorhaben mit Steuergeldern. Grund dafür sei eine Vorbeugung von Extremismus sowie eine bessere Integration.

Magazin 01|24

Die Printpublikation «Die Ostschweiz», mit einer Auflage von 18'000 Exemplaren, bietet Hintergründe, Reportagen, Interviews und Porträts. Sie ist die perfekte Lektüre für Menschen, die in diesem Lebensraum verwurzelt sind und mehr über dessen Entwicklung sowie Chancen und Schwächen erfahren wollen. In diesem Dossier finden sich Zusatzinformationen zu den einzelnen Themen des Magazins.

Magazin 05|23

Die Printpublikation «Die Ostschweiz», mit einer Auflage von 18'000 Exemplaren, bietet Hintergründe, Reportagen, Interviews und Porträts. Sie ist die perfekte Lektüre für Menschen, die in diesem Lebensraum verwurzelt sind und mehr über dessen Entwicklung sowie Chancen und Schwächen erfahren wollen. In diesem Dossier finden sich Zusatzinformationen zu den einzelnen Themen des Magazins.

Magazin 04|23

Die Printpublikation «Die Ostschweiz», mit einer Auflage von 18'000 Exemplaren, bietet Hintergründe, Reportagen, Interviews und Porträts. Sie ist die perfekte Lektüre für Menschen, die in diesem Lebensraum verwurzelt sind und mehr über dessen Entwicklung sowie Chancen und Schwächen erfahren wollen. In diesem Dossier finden sich Zusatzinformationen zu den einzelnen Themen des Magazins.

Magazin 03|23

Die Printpublikation «Die Ostschweiz», mit einer Auflage von 18'000 Exemplaren, bietet Hintergründe, Reportagen, Interviews und Porträts. Sie ist die perfekte Lektüre für Menschen, die in diesem Lebensraum verwurzelt sind und mehr über dessen Entwicklung sowie Chancen und Schwächen erfahren wollen. In diesem Dossier finden sich Zusatzinformationen zu den einzelnen Themen des Magazins.

Magazin 02|23

Die Printpublikation «Die Ostschweiz», mit einer Auflage von 18'000 Exemplaren, bietet Hintergründe, Reportagen, Interviews und Porträts. Sie ist die perfekte Lektüre für Menschen, die in diesem Lebensraum verwurzelt sind und mehr über dessen Entwicklung sowie Chancen und Schwächen erfahren wollen. In diesem Dossier finden sich Zusatzinformationen zu den einzelnen Themen des Magazins.

Magazin 01|23

Die Printpublikation «Die Ostschweiz», mit einer Auflage von 18'000 Exemplaren, bietet Hintergründe, Reportagen, Interviews und Porträts. Sie ist die perfekte Lektüre für Menschen, die in diesem Lebensraum verwurzelt sind und mehr über dessen Entwicklung sowie Chancen und Schwächen erfahren wollen. In diesem Dossier finden sich Zusatzinformationen zu den einzelnen Themen des Magazins.

Magazin 06|22

Die Printpublikation «Die Ostschweiz», mit einer Auflage von 18'000 Exemplaren, bietet Hintergründe, Reportagen, Interviews und Porträts. Sie ist die perfekte Lektüre für Menschen, die in diesem Lebensraum verwurzelt sind und mehr über dessen Entwicklung sowie Chancen und Schwächen erfahren wollen. In diesem Dossier finden sich Zusatzinformationen zu den einzelnen Themen des Magazins.

Magazin 05|22

Die Printpublikation «Die Ostschweiz», mit einer Auflage von 18'000 Exemplaren, bietet Hintergründe, Reportagen, Interviews und Porträts. Sie ist die perfekte Lektüre für Menschen, die in diesem Lebensraum verwurzelt sind und mehr über dessen Entwicklung sowie Chancen und Schwächen erfahren wollen. In diesem Dossier finden sich Zusatzinformationen zu den einzelnen Themen des Magazins.

Magazin 04|22

Die Printpublikation «Die Ostschweiz», mit einer Auflage von 18'000 Exemplaren, bietet Hintergründe, Reportagen, Interviews und Porträts. Sie ist die perfekte Lektüre für Menschen, die in diesem Lebensraum verwurzelt sind und mehr über dessen Entwicklung sowie Chancen und Schwächen erfahren wollen. In diesem Dossier finden sich Zusatzinformationen zu den einzelnen Themen des Magazins.

Magazin 03|22

Die Printpublikation «Die Ostschweiz», mit einer Auflage von 18'000 Exemplaren, bietet Hintergründe, Reportagen, Interviews und Porträts. Sie ist die perfekte Lektüre für Menschen, die in diesem Lebensraum verwurzelt sind und mehr über dessen Entwicklung sowie Chancen und Schwächen erfahren wollen. In diesem Dossier finden sich Zusatzinformationen zu den einzelnen Themen des Magazins.

Nichts verpassen, was die Ostschweiz bewegt:
Jetzt den Newsletter abonnieren

Wir informieren Sie gerne einmal wöchentlich darüber, was Sie bei uns erwartet. Abonnieren Sie dazu einfach und bequem unseren Newsletter.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.