logo

Unterwegs mit Hansjörg Hinrichs

Das Geschenk

Ngerulmud heisst das Kuriosum. Gemeint ist damit die Hauptstadt des Pazifikstaates Palau mit 18'000 Einwohnern.

Hansjörg Hinrichs am 04. Januar 2022

Die Anreise endet nach den letzten 25 Kilometern Fahrt durch tropisches Niemandsland vor einem monströsen Gebäudekomplex, dem Kapitol von Palau, der exakten Replika des Kapitols in Washington DC. Stille und Hitze liegen über dem menschenleeren Gelände. Nur ein Gärtner stutzt vor dem Eingang Gebüsch zurecht.

Einer Fata Morgana ähnlich thront das wuchtige Bauwerk auf einem Hügel. Rundum üppiges Dschungelgrün, keine weiteren Häuser weit und breit. Unter einer riesigen Kuppel und hinter imposanten Fassaden gähnt kalte Leere. Der Haustechniker trotzt mit seiner Klima-Anlage täglich sengenden Aussentemperaturen. In langen Gängen hallen ab und zu Stimmen und Schuhgeklapper von Verwaltungsangestellten. Zusammen mit ihren Angehörigen sind es rund dreihundert Leute. Damit ist Ngerulmud die einwohnerärmste Hauptstadt eines souveränen Staates. Da und dort bröckelt Verputz von Säulen und Wänden, gibt den Blick auf die Bausubstanz frei: Gips, Aluminium, Holz und Eisen angenagt von Wind und Wetter. Auf dem Parkplatz steht eine schwarze Limousine mit Nummernschildern aus Taiwan.

«Unser Kapitol ist ein Geschenk von Taiwan», erklärt mir der Gärtner. «Palau unterstützt dafür mit seiner Stimme die Interessen Taiwans in internationalen Gremien. Ab und zu gibt es hier Staatsempfänge und Kongresse. Die Staatsverwaltung jedoch befindet sich in Koror, unserer grössten Stadt. Das Kapitol wurde aus Verbundenheit mit den USA errichtet. Sie haben uns während des zweiten Weltkrieges von den Japanern befreit und später wirtschaftlich geholfen. Doch seit Langem gibt’s statt Geld nur noch leere Versprechen. Uns geht es wirtschaftlich schlecht: Spitäler, Schulen und Strassen darben. Irgendwann werden wir gezwungen sein, Hilfe aus Grosschina anzunehmen. Die Chinesen warten vor unseren Grenzen mit Koffern voller Geld. Unser Arrangement mit Taiwan ist ihnen schon längst ein Dorn im Auge...»

WERBUNG
Bergbahnen Malbun

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Hansjörg Hinrichs

Der Südseespezialist Hansjörg Hinrichs bereist Ozeanien seit über 30 Jahren. 2017 erschien sein Bildband «Sehnsucht Südsee». Als Impulsreferent zeigt er auf was nicht nur Manager von Urvölkern lernen können. Seine Reisemanufaktur PACIFIC SOCIETY bietet exklusive Erlebnisreisen in die Südsee an.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.