MENÜ
Über den Autor

icon
Schacher Raffaele

Raffaele Schacher

Raffaele Ferdinando Schacher (*1962)  lebt und arbeitet als Philosoph, Privatgelehrter und freier Schriftsteller in der Ostschweiz. In seinem eigenen Verlag , der Edition Excalibur, erscheinen seit über 20 Jahren exklusive Einblattdrucke, Miniaturen, Unikate, Collagen und Schriftbilder.

Nachdenken über Pfingsten

Heiliger Freigeist

Kann ein Freigeist auch den «heiligen Geist» empfangen? Natürlich, vorausgesetzt...

icon

An Pfingsten, 50 Tage nach Ostern, wird im

Christentum, die Herabsetzung des «heiligen Geistes» gefeiert.

Der heilige Geist ist für den gläubigen Christen ein Geschenk.

Religionsgeschichtlich eine neue Intimität , eine persönliche Beziehung

des Menschen zu Gott.

Kann ein Freigeist auch den heiligen Geist empfangen?

Natürlich, wenn er trotz agnostischer Positionen «glaubt» oder

erahnt, dass es Dinge gibt zwischen Himmel und Erde, die

trotz aller rationalen Wissenschaftlichkeit, nicht zweifelsfrei

erklärt werden können.

Transzendenz ist letztlich der Schlussstein , oder das

Geschenk des heiligen Geistes, an den abgeklärten Freigeist.

Teil von «Die Ostschweiz» werden
SO KÖNNEN SIE DAS NEUE MEDIUM UNTERSTÜTZEN

Werden Sie Gastautor oder Gönner von «Die Ostschweiz». Oder teilen Sie uns Verbesserungswünsche mit - unter info@dieostschweiz.ch