logo

Gastkommentar

Hüppi, Hüppi, Hüppi!

«Danke, lieber Matthias Hüppi, danke für deinen Einsatz zugunsten des FC St.Gallen. Du hast gehalten, was du vor Jahren in Aussicht gestellt hattest.» So dankt Gastautor Sven Bradke dem FC-St.Gallen-Präsidenten.

Sven Bradke am 10. November 2023

Danke, lieber Matthias Hüppi, danke für deinen Einsatz zugunsten des FC St.Gallen. Du hast gehalten, was du vor Jahren in Aussicht gestellt hattest.

Du hast für Ruhe, für Kontinuität, für Mehreinnahmen, für stabile finanzielle Verhältnisse und für eine ausgezeichnete Kommunikation gesorgt. Sollten wir dich wie die Spieler «raten», käme nur eine Bestnote in Frage. Du lebst nicht nur für den FCSG, du bist der FCSG. Nicht allein, aber doch mit sichtbarem und leuchtendem Feuer an der Spitze des grün-weissen Tracks.

Wer dich kennt, weiss, dass du noch lange nicht zufrieden bist. Schon beim Fernsehen warst du ein Perfektionist. Deine Fachkompetenz, deine Moderationen und deine Skiberichterstattungen mit Bernhard Russi waren legendär. Warum? Ganz einfach, weil du sportbegeistert bist, gerne mit Menschen arbeitest, und weil du Emotionen auslösen kannst. Emotionen, die anstecken und Freude bereiten.

Nur der Titel fehlt

Ja, dir fehlt nur noch ein FCSG-Titel. Weder die Männer noch die aufstrebenden Frauen gingen in den Cup-Finals siegreich vom Platz. Wir alle wünschen uns, dass wieder einmal ein Titel gewonnen wird. Je früher, desto besser. Denn was gibt es Schöneres als die Bilder des Meisterjahres 2000?

Und wenn nicht, setzen wir uns weiterhin dafür ein. Wir Ostschweizer sind harte Arbeiter, engagierte Kämpfer und treue Fans. Wir stehen mit beiden Beinen auf dem Boden und wissen, dass uns nichts geschenkt wird. Das gilt wirtschaftlich, politisch und kulturell. Unsere Region wird meist unterschätzt.

Wir sagen Danke

Zu Unrecht! Das werden wir weiterhin beweisen. Das wird auch der FCSG wieder einmal beweisen.

In diesem Sinne sagen wir dir, lieber Matthias, Danke für alles, was du in den vergangenen Jahren für den FCSG und die Ostschweiz getan hast. Danke für deinen Einsatz, deinen ansteckenden Optimismus und für deine professionelle Kommunikation – auch in schwierigen Zeiten.

(Bild: Keystone/Gian Ehrenzeller)

Highlights

Gemeindefusionen Appenzell Ausserrhoden

Ausserrhoden nach der Abstimmung: Und jetzt, wie weiter nach dem Nein zu raschen Gemeindefusionen?

am 27. Nov 2023
Rücktritt

SVP-Nationalrat Michael Götte verlässt IHK St.Gallen-Appenzell - neu soll ein Beirat seine Rolle übernehmen

am 27. Nov 2023
Per Ende November

St.Galler Spitäler: Jetzt ist klar, wie viele Mitarbeitende in einer ersten Phase die Kündigung erhalten

am 24. Nov 2023
TV-Investorenshow

Hellwach vor den Löwen: Zwei St.Galler räumen ab

am 29. Nov 2023
INTERVIEW

Susanne Vincenz ist neue Präsidentin des Theaters St.Gallen: «Wir werden klare Kante für die Kultur zeigen und enges Verhältnis zum Publikum pflegen»

am 28. Nov 2023
Nach Ermittlungen gegen Alternativmediziner

Co-Präsidentin der Naturärztevereinigung Schweiz sagt: «Wenn ein solcher Fall passiert, werden häufig alle in einen Topf geworfen»

am 28. Nov 2023
St.Galler SVP sucht Nachfolger für Kölliker

Er legt den Fokus auf die Arbeit: Mike Egger möchte nicht St.Galler Regierungsrat werden

am 29. Nov 2023
Medien & Kommunikation

David Scarano wird neuer Leiter Kommunikation des Kantons Appenzell Ausserrhoden

am 29. Nov 2023
SP-Politiker stürzte auf dem Weg ins Büro

Gesundheitliche Gründe: Regierungsrat Fredy Fässler legt Amt per sofort nieder

am 29. Nov 2023
Bundesrat hat Konzession erteilt

Aufatmen im Casino St.Gallen: Betrieb kann auch nach 2024 weitergeführt werden

am 29. Nov 2023
Das sagen Ostschweizer Parlamentarier

Kritik an SP-Ticket: Schaffen es nur Durchschnittspolitiker in den Bundesrat?

am 30. Nov 2023
Vakanzen im St.Galler Regierungsrat

Der nächste SVP-Politiker nimmt sich aus dem Rennen: Auch Ivan Louis möchte nicht in die St.Galler Regierung

am 30. Nov 2023
Neuweiler, Mühlemann und Ricklin

Regierungsratswahlen Thurgau: Diese drei Kandidierenden wollen den zweiten SVP-Sitz verteidigen

am 30. Nov 2023
Überlastetes Gesundheitswesen

Die Zürcher machen es vor: Können wir von ihnen lernen, den Pflegenotstand zu bewältigen?

am 25. Nov 2023
Kommentar zur Abstimmung in Appenzell Ausserrhoden

Komplexe Zeiten rufen nach übersichtlichen Strukturen: Nach dem Lustprinzip fusionieren wird vieles verlangsamen

am 26. Nov 2023
Stölzle /  Brányik
Autor/in
Sven Bradke

Sven Bradke (*1964) ist Dr. rer. publ. HSG und Geschäftsführer der Mediapolis AG für Wirtschaft und Kommunikation in St.Gallen

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.