logo

Shopping Arena St.Gallen

Jetzt wird der Einkauf noch mehr zum Erlebnis

Die Shopping Arena im Westen von St.Gallen trumpfte kürzlich gleich mit mehreren Neueröffnungen auf.

«Die Ostschweiz» Paid Content am 04. April 2021

Coop und Männerwerk erstrahlen seit Ende März in neuem Glanz und einer deutlichen Sortimentserweiterung. Und mit Aldi Suisse hält eine neue namhafte Mieterin Einzug – und das mit der grössten Filiale in der Schweiz.

Gleich mehrere Mieterinnen der Shopping Arena haben die vergangenen Monate genutzt, um ihre Läden und die Angebote zu erneuern bzw. komplett aufzubauen. Seit Ende März können insbesondere Aldi, Coop und Männerwerk von den Kundinnen und Kunden quasi neu entdeckt werden.

Arena St.Gallen

Aldi Suisse

Aldi Suisse auf 1400 Quadratmeter

Der Schweizer Detailhändler Aldi Suisse zog vom gegenüberliegenden Westcenter neu in die Shopping Arena um. Die neue Filiale wurde die grösste der Schweiz und erscheint dank neuem Ladenkonzept in frischem Look. Der Kundschaft steht auf einer Verkaufsfläche von rund 1400 Quadratmetern das volle Aldi-Sortiment mit über 1800 Artikeln und regelmässig wechselnden Aktionsangeboten zur Verfügung.

Neben ofenfrischem Brot und Backwaren aus der Panetteria sowie einer bunten Auswahl an frischem Obst und Gemüse finden sich auch viele hochwertige Schweizer Produkte – darunter zahlreiche regionale Spezialitäten – sowie immer mehr Bio-Artikel im Sortiment. «Das neue Filialkonzept von Aldi Suisse überzeugt neben seinem modernen Erscheinungsbild unter anderem auch mit einer Vergrösserung des Frische- und Convenience-Bereiches», erläutert Filialleiter Fabian Kremer, der sich mit seinem 14-köpfigen Team um den reibungslosen Betrieb kümmert.

Arena SG

Coop.

Arena St.Gallen

Coop.

Coop sorgt für Hingucker

Anfang Jahr ist der Coop Shopping Arena in ein Provisorium auf der ehemaligen Interdiscount-Fläche gezogen. Seit dem 25. März glänzt der Megastore im grössten Einkaufszentrum der Region nun mit vielen Neuheiten und einem einzigartigen «Food-Marktplatz». Geschäftsführer Markus Ittensohn ist vom neuen Ladenkonzept begeistert: «Herzstücke sind die bedienten Fleisch- und Fischtheken, die Früchte- und Gemüseabteilung sowie die Frischeinsel, wo Salatkompositionen, frische Sandwiches und verführerische Patisserie-Kreationen vor den Augen der Kundinnen und Kunden zubereitet werden.»

Die 2500 Quadratmeter grosse Verkaufsfläche ist zudem heller und freundlicher gestaltet und bietet mit viel Holz oder Backsteinwänden ein Einkaufserlebnis in einladendem Ambiente.

Grosse Vielfalt bietet der Megastore auch in den weiteren modernisierten Abteilungen wie der Molkerei – die neu mit einem hölzernen «Chäs-Chessi» als besonderem Hingucker glänzt – oder im Getränke-Bereich. Zu den Service-Angeboten im Coop Shopping Arena gehört neben einem Blumenkiosk – neu mit Lotto- und Toto-Annahmestelle – weiterhin die Möglichkeit, die Oecoplan-Textilreinigung zu nutzen.

Arena SG

Männerwerk.

Arena SG

Männerwerk.

Stölzle /  Brányik
Autor/in
«Die Ostschweiz» Paid Content

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Kunden- oder Partnerbeitrag von «Die Ostschweiz». Interessieren Sie sich auf für Werbemöglichkeiten? Informationen unter info@dieostschweiz.ch oder 071 221 90 20.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.