logo

Wichtiger Treffpunkt

Ostschweizer Immobilienevent geht mit neuem Namen in die zweite Runde

Am 2. Immo Dialog Ost vom 30. März 2023 werden hochkarätige Referent*innen Einblicke in den Immobilienmarkt geben und zum Thema «Neue Werte, alte Tugenden – erfolgreich wirtschaften im Immobilienmarkt der Zukunft» referieren.

Die Ostschweiz am 23. Januar 2023

Mit neuem Namen und neuem Konzept geht der «Immo Dialog Ost» am 30. März 2023 in die zweite Runde. Nach der erfolgreichen Premiere im Frühjahr 2022 dreht sich in der kommenden Ausgabe des ehemaligen Ostschweizer Immobiliengesprächs alles um die Zukunft der Ostschweizer Immobilienbranche.

Der Ostschweizer Immobilienmarkt hat einiges zu bieten: eine malerische Landschaft, eine geografisch günstige Lage mitten im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz wie auch eine sehr gute Infrastruktur. Nicht umsonst sind hier renommierte Bildungseinrichtungen sowie erfolgreiche Grossunternehmen und KMU ansässig. Beachtlich sind auch die Entwicklungen des Immobilienmarkts, die sich in vielen neuen und zum Teil spektakulären Projekt- und Quartiersentwicklungen äussern und in Sachen Nachhaltigkeit von sich reden machen.

Neues Konzept

Namhafte Referentinnen werden vertiefte Einblicke in den aufstrebenden Ostschweizer Immobilienmarkt geben und über die neusten Trends, Chancen und Herausforderungen berichten. Die Veranstaltung dient als wichtiger Treffpunkt für Vertreterinnen der Ostschweizer Immobilienbranche – und beinhaltet neu ein noch umfangreicheres Programm samt spannender Talkrunde. Zudem bietet der Business-Lunch, optional für CHF 50.– buchbar, nicht nur ein feines Mittagessen, sondern zusätzliche Netzwerkmöglichkeiten.

Hochkarätiges Programm

Zum Thema «Neue Werte, alte Tugenden – erfolgreich wirtschaften im Immobilienmarkt der Zukunft» treten auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Referent*innen auf: Dominik Matter von Fahrländer Partner Raumentwicklung, Prof. Roland Füss von der Universität St.Gallen, Christof Oswald von Bühler AG, Elvis Pidic, Architekt bei Uze AG, Mirjam Niemeyer von Helsinkizurich, Mathias Inhelder von GSI Architekten, Markus Buschor von der Stadt St.Gallen und Gerhard Fehr von FehrAdvice & Partners AG. Moderiert wird der Anlass von Roman Bolliger von Swiss Circle.

Anmeldung

Die Anmeldung für den 2. Immo Dialog Ost vom 30. März 2023 in der Olma Halle 9.2 ist bereits möglich unter www.immo-dialog.ch. Der Eintrittspreis beträgt CHF 145.– für Swiss-Circle-Mitglieder und

CHF 195.– für Nichtmitglieder. Für CHF 50.– kann optional der Business-Lunch dazugebucht werden.

Wochenübersicht

Zeyer zur Zeit

Jahrmarkt der Eitelkeiten

am 20. Jan 2023
Bundesgerichtsurteil

Keine Single-Diskriminierung durch Serafe-Gebühr

am 22. Jan 2023
Politiker zur neusten «Berset-Affäre»

«Mein Vertrauen in Bundesrat Berset ist auf einen Tiefpunkt gefallen»

am 23. Jan 2023
Nationalratswahlen 2023

Wieso fehlt Karin Weigelt auf der Kandidaten-Liste?

am 21. Jan 2023
Investment views

Keine vorzeitige Entwarnung bei der Inflation

am 23. Jan 2023
Neues Projekt

Wer will das Landleben auf Zeit testen?

am 22. Jan 2023
Bewerbung für Grossanlass

Wird St.Gallen Austragungsort der Fussball-EM 2025 der Frauen?

am 20. Jan 2023
Ehemaliger Mitarbeiter St.Galler Kantonsrat

Das Parlament ist langweilig? Nicht für ihn

am 24. Jan 2023
Podcast mit Hanspeter Trütsch

Wer holt sich den Ständeratssitz? – Die Experten-Analyse

am 24. Jan 2023
DG: DG: Politik

Manipulierte Meinungsbildung

am 24. Jan 2023
Fit für die Zukunft

Ehemalige TRAXLER-Produktion heisst neu Innolana AG

am 24. Jan 2023
Nationalratswahlen

Bekannte Namen und eine Überraschung auf der Nationalratsliste GLP Thurgau

am 24. Jan 2023
Sports.Tech.Forum

Tech-Investments als Treiber im Sport

am 24. Jan 2023
Kanton St.Gallen

Wil West bleibt wichtigster Eckpfeiler des Agglomerationsprogramms Wil

am 24. Jan 2023
Umfrage

Glauben Sie Berset?

am 25. Jan 2023
Gastkommentar

Widerstand gegen den Fortschritt

am 26. Jan 2023
Sinken die Energiepreise weiter?

Dank grosser Anstrengungen zur etwas entspannteren Energielage

am 25. Jan 2023
Kandidatin der FDP

IHK empfiehlt Vincenz-Stauffacher für den Ständerat

am 26. Jan 2023
Stabsübergabe an neue Generation

Neues Co-Präsidium und zwölf Nominationen

am 26. Jan 2023
Unrechtmässig bezogene Subventionen zurückbezahlt

Aufsichtspflicht über Bus Ostschweiz AG erfüllt

am 26. Jan 2023
Meilenstein für die regionalen Verkehrslösung

Auch der Bundesrat sagt Ja zum Autobahnanschluss in Witen

am 25. Jan 2023
HEV sieht verpasste Chance

Wird St.Fiden zum Abstellgleis für Fernverkehrszüge?

am 26. Jan 2023
Stölzle /  Brányik
Autor/in
Die Ostschweiz

«Die Ostschweiz» ist die grösste unabhängige Meinungsplattform der Kantone SG, TG, AR und AI mit monatlich rund einer halben Million Leserinnen und Lesern. Die Publikation ging im April 2018 online und ist im Besitz der Ostschweizer Medien AG.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.