logo

Gastbeitrag

Stiftungsräte dürfen das ganze Farbspektrum nutzen

Im Umfeld der gemeinnützigen Stiftungen verlangen neue Rahmenbedingungen und die Professionalisierung nach Kompetenz und Erfahrung im Stiftungsrat.

Dominic Lüthi am 09. November 2020

Auch Bestrebungen zu mehr Transparenz, Haftungsfragen oder Vernetzung führen schlussendlich auf der Seite gewisser Stiftungen zur Absicht, einen ausreichend diversifizierten Stiftungsrat im Einsatz zu haben.

Diversität vergleicht sich gut mit der Farbenvielfalt des Regenbogen-Phänomens: Es ist ein Sinnbild für den «Zusammenhalt von Unterschiedlichem» und es ist ein Beleg für die gegenseitige Abhängigkeit von Regen und Sonne. Die sieben unterschiedlichen aber ineinanderfliessenden Farben mit ihren Helligkeitsunterschieden – wobei auch jenen Wellen, die das menschliche Auge nicht wahrnehmen kann, ihre Wirkung haben – ist eine einprägsame Metapher.

Die Praxis lehrt uns: Ein grosses Spektrum an verschiedenen Erfahrungen und Expertisen lassen sich Probleme rascher erkennen und durch kluges Handeln auch eleganter beseitigen. (* siehe die Checkliste zur Vielfalt in Stiftungsrats-Gremien)

Eine rasch eintretende Krise wie die COVID-19 Pandemie hat es wohl vielen Menschen vor Augen geführt: Es braucht in aussergewöhnlichen Situationen zusätzliches Vertrauen, welches auch durch die Integrität und gute Verhaltensweisen sowie den Erfahrungsschatz der Mitglieder aufgebaut werden kann. Ein divers und professionell aufgestellter Stiftungsrat eben, der es vermag, komplexe Probleme so weit wie nötig zu vereinfachen.

Albert Einstein hatte zu diesem Thema gesagt: «If you can't explain it in a simple way, you have not understood it well enough.» - in der Fähigkeit «Komplexitätsreduktion», aber natürlich auch in anderen Aspekten wie: «Diversitäts- und Inklusionskompetenz», «Kommunikation», «Transparenz», «Digitalisierung», «Nachhaltigkeitskompetenz» und der «humanen Haltung» sehe ich eine Chance für viele Stiftungsräte und Vereinsvorstände sich für die komplexe Zukunft zu wappnen.

Wichtig für ein funktionierendes Zusammenspiel vieler Farben ist aber auch eine gewisse, grundsätzliche Einheitlichkeit in der Ausrichtung (* siehe Checkliste zur Einheitlichkeit)

Checklisten

Mögliche «Dimensionen» hinsichtlich Vielfalt im Stiftungsrat / Beirat / Vereinsvorstand:

• Branchenkenntnisse, Fachwissen und Skills (Finanzen, IT, General Management, Recht, Projektmanagement, Kommunikation, NPO, NGO, etc.)

• Rollen und Funktion

• Geschlecht, Alter, geographische Herkunft und Netzwerke

• Aus- und Weiterbildung sowie Methodik

• Strategische Denkerinnen, Gestalterinnen, Überwacher*innen

• Weiteres?

Mögliche «Dimensionen» hinsichtlich Einheitlichkeit im Stiftungsrat / Beirat / Vereinsvorstand:

• Identifikation mit der Stiftung und dem Stiftungszweck und der strategischen Stossrichtung / den übergeordneten Zielen

• Persönliches Engagement und zeitliche Verfügbarkeit

• Sachliche, kritische und professionelle Arbeitsweise

• Mindset, Ideologie, Sozialkompetenz

• Materielle und Ideelle Unabhängigkeit

• Good Governance, Integrität und keine Interessenkonflikte

• Weiteres?

Über Dominic Lüthi

Dominic Lüthi doziert u.A. im Lehrgang «Zertifizierte/r Verwaltungsrätin/Verwaltungsrat SAQ» der AKAD Business wie auch an der Digital Board Academy und gehört dem Vorstand verschiedener Organisationen an. 2012 lancierte er die erste online-Vermittlungsplattform für Verwaltungsräte (w/m) und KMUs in der Schweiz. Später entwickelte sein Team eine Vermittlungsplattform für Stiftungen und Vereine, welche in den Stiftungsräten, Beiräten und Vorständen für mehr Managementkompetenz und bessere Durchmischung sorgt.

WERBUNG
Shopping Arena Ladestationen 2022

Talks

Video-Talk mit Ipek Demirtas

«Die Obsession des Gewinnens muss in einem Unternehmen spürbar sein»

am 12. Mai 2022
Video-Talk mit Marc Weber

Werden Rechtsfälle dereinst mit Algorithmen gelöst?

am 17. Mai 2022
Video-Talk mit Kurt von Suso

«Das kann ein Mann alleine gar nicht alles erlebt haben…»

am 10. Mai 2022
Video-Talk mit Martin Rutishauser

«Das ist eine riesige Kiste, ja»

am 05. Mai 2022
Video-Talk mit Eva Crottogini

«Jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, sich auf diesem Wege auszudrücken»

am 04. Mai 2022
Video-Talk mit Sophia Sommer

Frau Sommers Trick, sich jünger oder älter zu machen

am 28. Apr 2022
Video-Talk mit Salomé Kora

«Es sind ja nur 12 Sekunden. Eigentlich müsste man gar nicht atmen»

am 21. Apr 2022
Video-Talk mit Marc Reinhardt

«Wer bist Du?» – «Ich bin Bryan Adams»

am 19. Mai 2022
Video-Talk mit Myriam Junod

«Immer mehr Menschen haben mentale Probleme»

am 14. Apr 2022
Video-Talk mit Marcel Baumer

«Ich habe meinen Bruder voll im Griff»

am 26. Apr 2022
Video-Talk mit Peter Roth

«Ein Klanghaus? Ich hatte ja keinen Plan!»

am 07. Apr 2022
Video-Talk mit Katharina Lehmann

«Wir exportieren das Ostschweizer Handwerk»

am 05. Apr 2022
Video-Talk mit Livia Fierz

«Zum Glück ist noch keine Kundin ein zweites Mal gekommen»

am 22. Mär 2022
Video-Talk mit Katrin Schatz

«Vielleicht ist es nur eine faule Ausrede, weil ich nichts weiss»

am 24. Mär 2022
Video-Talk mit Pablo Brägger

«Es war klar: Nach Tokio ist Schluss»

am 29. Mär 2022
Video-Talk

Geplant planlos: «Rexer & Millius» über Gott und die Welt

am 31. Mär 2022
Video-Talk mit Fabienne Kuratli-Suter

Ein Schicksalsschlag veränderte ihr Leben von heute auf morgen komplett

am 17. Mär 2022
Video-Talk mit Markus Bütler

Dieser Mann hat die Lakers von der grauen Maus zum hellen Stern geformt

am 15. Mär 2022
Video-Talk

Hier kommen die «alten weissen Männer»

am 10. Mär 2022
Video-Talk mit Max Lässer

«Es geht nicht um Sex. Es ist einfach scheisse allein im Bett»

am 08. Mär 2022
Video-Talk mit Luca Zimmermann

Rexer holt den «George Michael» aus diesem Manager

am 03. Mär 2022
Video-Talk mit Malin Altherr

Diese junge Frau ist ein Rohdiamant und wird es noch weit bringen

am 24. Feb 2022
Video-Talk mit Josip Sunic

Ein Studienabbrecher startet zum zweiten Mal durch

am 01. Mär 2022
Video-Talk mit Seraphine Benz

«Ein Model ist ein Kleiderständer»

am 22. Feb 2022
Video-Talk mit Hansruedi Felix

Rock’n’Roll trifft auf den christlichen Glauben

am 15. Feb 2022
Video-Talk «3x3»

EU, Verkehrskollaps und leere Büroflächen: Hier braucht es kreative Lösungen

am 17. Feb 2022
Video-Talk mit Sandra Graf

«Ich wusste, was das heisst. Aber ich wusste nicht, was auf mich zukommt.»

am 08. Feb 2022
Video-Talk mit Urs Neuhauser

Wo sich der Klimaschutz wirtschaftlich auszahlt

am 10. Feb 2022
Video-Talk mit Klaus Estermann

Wenn der Lauch zur Inspiration für den Song wird

am 03. Feb 2022
Video-Talk mit Roland Stieger

«Vielleicht ist St.Gallen die Insel, die es nicht gibt»

am 01. Feb 2022
Video-Talk mit Michèle Mégroz

Wohin entwickelt sich die gesamte IT-Welt?

am 28. Jan 2022
Video-Talk mit Stefan Bissegger

Dieser Thurgauer Radprofi will ganz an die Spitze – Ein Gespräch über Hoffnungen und Niederlagen

am 25. Jan 2022
Video-Talk zur Medienförderung

«Es werden Produkte subventioniert, die nicht auf eigenen Füssen stehen können»

am 21. Jan 2022
Video-Talk mit Barbara Bernhard

«Bist Du eine Hexe?»

am 20. Jan 2022
Gölä und Dänu Wisler

So haben Sie «Uf u dervo» garantiert noch nie gehört

am 29. Okt 2021
Video-Talk mit Gunnar Kaiser

«Man hat den Medien eingeredet, sie seien das Bollwerk gegen das Böse»

am 07. Sep 2021
Video-Talk mit Hugo Portmann

Ausbrecherkönig Hugo Portmann: 35 Jahre hinter Gittern

am 19. Dez 2020
Video-Talk mit Marco Rima

«Meine Karriere ist mir völlig egal»

am 16. Dez 2020
Stölzle /  Brányik
Autor/in
Dominic Lüthi

Dominic Lüthi (*1973) doziert u.A. im Lehrgang «Zertifizierte/ r Verwaltungsrätin/ Verwaltungsrat SAQ» der AKAD Business wie auch an der Digital Board Academy. 2012 lancierte er die erste digitale Vermittlungsplattform für Verwaltungsräte, Stiftungsräte und Beiräte (w/m), welche in den Schweizer Boards für mehr Managementkompetenz und bessere Durchmischung sorgt.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.