logo

Fit mit Tamara

Alles für den Bauch

Heute zeige ich euch eine dynamische Combo-Übung für den Bauch. Hierfür ist es wichtig zu erwähnen, dass diese Übung eher für Fortgeschrittene ist. Und sie sollte auch nicht bei Rücken-Probleme ausgeführt werden.

Tamara Lehmann am 12. Juli 2021
  • Lege dich auf den Rücken und strecke deine Arme und Beine ganz aus.

  • Zum Beginn dieser Übung drückst du deinen unteren Rücken auf den Boden (Bauchnabel einziehen) und spannst den Bauch fest an.

  • Danach setzt du dich mit gestreckten Armen auf (benutze dabei nur die Kraft aus dem Bauch heraus).

  • Ein Bein ziehst du gleichzeitig gestreckt mit hoch und das andere lässt du unten.

  • Dazu berühren sich deine Hände hinter dem Bein, das du mit hochziehst.

  • Dann wechselt du und beim dritten Mal und ziehst du dann beide Beine gleichzeitig an.

Viel Spass beim Ausprobieren!

PS: Es ist Sommer und viele haben wieder den Wunsch, einen flachen Bauch zu bekommen. Leider muss ich sagen, dass nur Bauch-Training alleine nicht zum Erfolg führt. Wie sagt man so schön: «Ein Sixpack entsteht in der Küche.» Das heisst, eine gute und ausgewogene Ernährung sind das A und O. Zusammen mit einem gut zusammengestellten Training sollte es aber klappen.

WERBUNG
Referendum Medien

PS: Es ist Sommer und viele haben wieder den Wunsch, einen flachen Bauch zu bekommen. Leider muss ich sagen, dass nur Bauch-Training alleine nicht zum Erfolg führt. Wie sagt man so schön: «Ein Sixpack entsteht in der Küche.» Das heisst, eine gute und ausgewogene Ernährung sind das A und O. Zusammen mit einem gut zusammengestellten Training sollte es aber klappen.

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Tamara Lehmann

Tamara Lehmann ist seit 2012 in der Fitnessbranche als Fitness-Trainerin und Personal-Trainerin tätig. Sie liebt es, mit Menschen im sportlichen Bereich zu arbeiten und sie zu begleiten. Spezialisiert hat sie sich auf Functional-Training und Streetworkout.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.