logo

Fit mit Tamara

Fast ein Handstand-Push-up

Es ist mehr als eine Liegestütze. Es ist beinahe ein Handstand-Push-up. Denn bei dieser Bewegungsabfolge, die eine Art anspruchsvolle Liegestütze darstellt und die Vorstufe zum Handstand-Push-up ist, werden die Muskeln deines Oberkörpers unter Hochspannung gesetzt.

Tamara Lehmann am 28. Februar 2022

Vor allem die Schultern werden beansprucht – ähnlich wie beim Schulterdrücken mit Gewichten. Die brauchst du hier nicht, schliesslich stemmen deine Schultern hier einen Grossteil deines Körpergewichtes.

Jedoch können sich aufgrund der ungewohnten, anspruchsvollen Bewegung auch leicht Fehler in die Ausführung einschleichen, die im besten Falle die Effektivität der Übung mindert und im schlimmsten Fall deine Beschwerden im oberen Rücken verstärken.

Ich zeige dir, wie du die Bodyweight-Übung korrekt und effektiv ausführst.

Ausführung

Geh in die Liegestützposition danach läufst du mit deinen Füssen in Richtung deiner Hände bis du mit deinem Körper eine Pyramide bildest. Wenn du die Übungen etwas strenger gestalten möchtest, kannst du – wie im Video ersichtlich – deine Füsse auf eine Erhöhung stellen.

Dein Gewicht lastet auf den Handflächen und den Fussspitzen, der Kopf wird in Verlängerung des Rückens gehalten.

Die Arme sind eng neben der Brust fest am Boden fixiert. Knicke nun deine Arme langsam ab, so dass sich dein Oberkörper in Richtung Boden senkt.

Drücke dich, wenn sich dein Kopf knapp über dem Boden befindet, wieder kontrolliert nach oben in die Ausgangsposition. Die Bewegung kommt aus den Schultern, nicht aus der Hüfte.

WERBUNG
Laveba 03/2022

Stölzle /  Brányik
Autor/in
Tamara Lehmann

Tamara Lehmann ist seit 2012 in der Fitnessbranche als Fitness-Trainerin und Personal-Trainerin tätig. Sie liebt es, mit Menschen im sportlichen Bereich zu arbeiten und sie zu begleiten. Spezialisiert hat sie sich auf Functional-Training und Streetworkout.

Hier klicken, um die Mobile App von «Die Ostschweiz» zu installieren.